Robert Graysmith

Robert Graysmith wurde als Robert Gray Smith am 17. September 1942 in Pensacola im US-Staat Florida geboren. Zum Zeitpunkt der »Zodiac-Morde« arbeitete er als politischer Karikaturist für den »San Francisco Chronicle«, die größte Zeitung in Nordkalifornien. Der Killer wandte sich mit seinen Botschaften gern an dieses Blatt, so dass Graysmith quasi einen Logenplatz hatte, was die polizeilichen Ermittlungen betraf. Er schaltete sich deshalb selbst journalistisch in die Suche ein und setzte sie fort, nachdem die erfolglos bleibende Fahndung abgebrochen wurde. Seine Ergebnisse schrieb Graysmith in zwei Büchern nieder. Er blieb dem True-Crime-Genre treu und verfasste mehrere Werke über weitere mysteriöse Mörder.

True-Crime-Bücher von Robert Graysmith:

Zodiac. Auf der Spur eines Serienkillers
(1986)
Zodiac
Sleeping Lady: The Trailside Murders Above the Golden Gate
(1990)
The Murder of Bob Crane: Who Killed the Star of Hogan’s Heroes?
(1993)
Unabomber: A Desire to Kill
(1997)
The Bell Tower:The Case of Jack the Ripper Finally Solved
(1999)
Zodiac Unmasked: the Identity of America’s Most Exclusive Serial Killer
(2002)
Amerithrax: The Hunt for the Anthrax Killer
(2003) 
The laughing Gorilla. A true story of Police Corruption and Murder
(2009)
The Girl in Alfred Hitchcocks Shower
(2010)
Black Fire: The True Story of the Original Tom Sawyerand of the Mysterious Fires That Baptized Gold Rush-Era San Francisco
(2012)

Seiten-Funktionen: