Richard R. Roesch

Richard R. Roesch, mit bürgerlichem Namen Volker H. Altwasser, wurde 1969 in Greifswald geboren. Mittlerweile lebt und schreibt er in Rostock.

2009 erreichte der Schriftsteller die Endrunde beim Alfred-Döblin-Preis, 2010 war er für den Ingeborg-Bachmann-Preis nominiert, 2011 wurde er mit dem Italo-Svevo-Preis ausgezeichnet.

Krimis von Richard R. Roesch(in chronologischer Reihenfolge):

Pavel-Höchst:
French 75 (2011)
Pink Clover Club (2013)

Mehr über Richard R. Roesch:

Seiten-Funktionen: