Rhys Bowen

Rhys Bowen ist das Pseudonym von Janet Quin-Harkin, geb. 1941 in England. Sie wuchs in Bath auf und besuchte Schulen in England, Österreich und Deutschland. Nach dem Abschluss arbeitete sie bei der BBC in der Abteilung für Dramen.

Später ging sie nach Australien, wo sie beim Rundfunk in Sydney arbeitete. Dort lernte sie auch ihren Ehemann kennen, mit dem sie 1966 nach San Fransisco ging, wo sie auch heute noch lebt.

Ihre schriftstellerische Karriere begann sie mit Kinderbüchern. Auf einer Reise in die walisische Heimat ihrer Mutter stellte sie fest, dass dies die perfekte Kulisse für eine Reihe reizender Krimis wäre. Diese haben inzwischen eine große Fangemeinde und wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Krimis von Rhys Bowen:

  • Constable Evans-Serie:
    • (1997) Tödliche Idylle Rezension
      Evans Above
    • (1998) Evan Help Us
    • (1999) Tod eines Tenors Rezension
      Evanly Choirs
    • (2000) Evan and Elle
    • (2001) Evan Can Wait
    • (2002) Evans to Betsy
    • (2003) Evan only Knows
    • (2004) Evan’s Gate
    • (2005) Evan blessed
    • (2006) Evanly bodies
  • Molly Murphy-Serie:
    • (2001) Murphy’s Law
    • (2002) Death of Riley
    • (2003) For the Love of Mike
    • (2005) In like Flynn
    • (2006) Oh Danny Boy
    • (2007) In Dublin’s fair city
    • (2008) Tell me, pretty maiden
    • (2009) In a gilded cage
    • (2010) The last illusion
    • (2011) Bless the bride
    • (2011) The Amersham rubies
    • (2012) Hush now, don’t you cry
    • (2013) The family way
    • (2013) The face in the mirror
    • (2014) City of darkness and light
    • (2014) Through the window
    • (2014) City of darkness and light
    • (2015) The edge of dreams
    • (2015) Away in a manger
    • (2016) Time of frog and fire
    • (2017) The ghost of christmas past
  • Her Royal Spyness:
    • (2007) Her Royal Spyness
    • (2008) A Royal pain
    • (2009) Royal flush
    • (2010) Royal blood
    • (2011) Naughty in Nice
    • (2012) The twelve clues of Christmas
    • (2012) Masked ball at Broxley Manor
    • (2013) Heirs and graces
    • (2014) Queen of hearts
    • (2015) Malice at the palace
    • (2016) Crowned and dangerous
    • (2017) On her majesty’s frightfully secret service

mehr über Rhys Bowen:

Seiten-Funktionen: