Rebecca Muddiman

Rebecca Muddiman ist in Redcar in Nordengland aufgewachsen, wo sie auch immer noch lebt. Sie studierte Film- und Medienwissenschaften und legte einen Master in Creative Writing ab. Sie lebte und arbeitete in den Niederlanden und in London und reiste 2002 mit einem Greyhound-Bus quer durch Amerika. 2010 gewann sie den Northern Writers’ Award. Ruhe sanft, mein Kind war ihr Debütroman.

Krimis von Rebecca Muddiman(in chronologischer Reihenfolge):

Gardner-und-Freeman:
Ruhe sanft, mein Kind
Stolen (2013)
Stilles Grab
Gone (2015)

Seiten-Funktionen: