Die Krallen des Tigers von Raymond A. Scofield

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2003 bei Knaur.

  • München: Knaur, 2003. ISBN: 3-426-62639-X. 559 Seiten.

'Die Krallen des Tigers' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Die beiden reichsten Männer Asiens, Hongkongs Tycoon Cheung Li-Wan und der japanische Industrieboss Tanaka, wollen die ungeahnten Schätze der Tiefsee heben. Und sie haben in Amerika und Nordkorea rücksichtslose Verbündete für ihr geheimes Vorhaben gewonnen. Doch die junge amerikanische Meeresbiologin Shannon Berresford und Yoshinobu, der aus der Art geschlagene Sohn Tanakas, bekommen Wind von der Sache. Sie ahnen, dass sich über dem Stillen Ozean großes Unheil zusammenbraut …

Ihre Meinung zu »Raymond A. Scofield: Die Krallen des Tigers«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die Krallen des Tigers

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: