Babylon von Raymond A. Scofield

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1999 bei Lichtenberg.
Ort & Zeit der Handlung: USA, 1990 - 2009.

  • München: Lichtenberg, 1999. 443 Seiten.
  • München: Droemer Knaur, 2001. 442 Seiten.

'Babylon' ist erschienen als

In Kürze:

Die Macht weltweit operierender Sekten: Harry McClusky, ein ehemaliger Special Agent der CIA, weiß, wie man Menschen willenlos macht. Denn er hat einen Weg gefunden, ihre Gehirne zu kontrollieren. Jetzt will er die Macht, die ganze Macht.

Ihre Meinung zu »Raymond A. Scofield: Babylon«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

L. Michael Schleiss o. R. zu »Raymond A. Scofield: Babylon« 01.08.2007
Ein extrem spannendes Werk mit überraschenden Wendungen und einer ausgefeilten Story.

Ich habe es vor 2 Jahren gelesen und bin heute noch fasziniert.

Ein absolutes Muss für alle Fans von Action-Thrillern
Ihr Kommentar zu Babylon

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: