Ragnar Jónasson

Ragnar Jónasson wurde am 1. Januar 1976 in Reykjavík geboren und ist eigentlich Rechtsanwalt, der u.a. an der Universität Reykjavík Urheberrecht lehrt. Eine Zeitlang war er als Journalist für Radio und Fernsehen tätig.

Jónasson hat vierzehn Romane von Agatha Christie ins Isländische übersetzt, bevor er sich entschloss, einen eigenen Kriminalroman zu schreiben.

Krimis von Ragnar Jónasson:

Ari Þór Arason-Reihe:
Schneebraut Rezension
(2010)
Snjóblinda
Todesnacht
(2011)
Myrknætti
Blindes Eis
(2012)
Rof
Andköf
(2013)
Náttblinda
(2014)
Dimma
(2015)
Drungi
(2026)
Falska nótu
(2009)

Mehr über Ragnar Jónasson:

Seiten-Funktionen: