Der Ausbruch von Petra Hammesfahr

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 bei Rowohlt.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland, 1990 - 2009.

  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2000. ISBN: 3-499-22978-1. 121 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2001. ISBN: 3-499-33176-4. 122 Seiten.
  • [Hörbuch] Freiburg im Breisgau: Audiobuch, 2003. Gesprochen von Petra Hammesfahr. ISBN: 3899640160. 2 CDs.
  • [Hörbuch] Freiburg im Breisgau: Audiobuch, 2004. Gesprochen von Petra Hammesfahr. ISBN: 3899640837. 2 CDs.

'Der Ausbruch' ist erschienen als TaschenbuchHörbuch

In Kürze:

Wohin die bedingungslose Besessenheit eines Hausmeisters führen kann, das und mehr zeigt uns Petra Hammesfahr in den hier versammelten Geschichten. Sie erzeugt ein Grauen, das einen nach dem Lesen lange nicht mehr loslässt – auch wenn die Gänsehaut schon verschwunden ist.

Ihre Meinung zu »Petra Hammesfahr: Der Ausbruch«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Hasi zu »Petra Hammesfahr: Der Ausbruch« 29.09.2010
Habe für dieses Buch wirklich nicht lange gebraucht und war echt erstaunt . Kenne nun schon viele Bücher von P. Hammesfahr und es gibt kaum schlechte . Selbst das Buch ist mit seinen kurz Geschichten klasse und leider waren es nur 3 an der Zahl .
Würde mir echt wünschen von dieser Autorin mehr solcher kurz Geschichten lesen zu können .
Anika zu »Petra Hammesfahr: Der Ausbruch« 11.12.2006
Das Buch wurde von mir auf der Fahrt von Potsda m nach Beelitz (ca. 25km ) verschlungen aber toll war es nicht. Wie schon erwähnt lohnt es sich nicht dafür geld auszugeben. Blöd auch wenn man es vor Die Freundin liest!!! SCHADE SCHADE MARMELADE
Marc Spieß zu »Petra Hammesfahr: Der Ausbruch« 14.03.2006
Ob man "Der Ausbruch" als Buch bezeichnen kann? Eher nicht, die drei Kurzgeschichten sind auch in "Die Freundin" enthalten und sind nur teilweise gelungen, für das Geld deutlich zu wenig. (ca. 100 Seiten)

1/5 Sternen
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Nadin zu »Petra Hammesfahr: Der Ausbruch« 25.10.2005
Hab ich eben ausgelesen. die erste Geschichte ist nicht so unbedingt toll, aber die anderen zwei Kurzgeschichten sind schon nicht schlecht.
Habe schon einige Bücher von ihr gelesen, bin sehr zufrieden damit. Als nächstes ist "Meineid" dran.
Viel Spaß euch anderen beim Lesen.
MÜYESSER ODABASİ zu »Petra Hammesfahr: Der Ausbruch« 15.11.2003
Super Super was anderes kann man nicht sagen
Daniel Filipovic zu »Petra Hammesfahr: Der Ausbruch« 02.06.2003
Mir gefällt das Buch sehr gut
Ihr Kommentar zu Der Ausbruch

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: