Ein anderes Blatt von Peter Gerdes

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1997 bei De Utrooper.
Folge 1 der Hauptkommissar-Stahnke-Serie.

  • Leer: De Utrooper, 1997. 135 Seiten.

'Ein anderes Blatt' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Als der Chefredakteur der Regionalen Rundschau aus dem Fenster stürzt, glaubt keiner an einen Unfall, denn beliebt war Leibmann nicht. Der junge Journalist Marian Godehau hätte wohl die Finger von der Sache gelassen, wäre nicht sein Freund Jörg Möhle in Verdacht geraten – durch eigene Schuld und durch die von Kommissar Stahnke. Marian sucht nach der Wahrheit, unterstützt von seiner Freundin Sina Gersema.

Ihre Meinung zu »Peter Gerdes: Ein anderes Blatt«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Ein anderes Blatt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: