Der siebte Schlüssel von Peter Gerdes

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2007 bei Leda.
Folge 8 der Hauptkommissar-Stahnke-Serie.

  • Leer : Leda, 2007. ISBN: 978-3934927995. 316 Seiten.

'Der siebte Schlüssel' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Ein Reporter in Emden vermisst, vermutlich tot – dieser Fall geht Hauptkommissar Stahnke aus sehr persönlichen Gründen unter die Haut. Mit dem Verlust seines alten Kumpels Marian Godehau gerät plötzlich alles aus dem Gleichgewicht. Dem gewohnten Arbeitsplatz in Leer entrissen, von fremden und befremdlichen Kollegen irritiert, von militanten Umweltschützern angerempelt, findet Stahnke nicht einmal mehr zu Hause Zuflucht: Säumige Handwerker und neue Nachbarn machen aus seinem Grundbesitz ein Katastrophengebiet. So durchgeschüttelt, entdeckt er vergessen geglaubte Facetten seiner Persönlichkeit neu. Zeitgleich mit der wiedergefundenen Kunst, ein Motorrad zu warten, geht allerdings offenbar in Emden Größeres aus den Fugen – und überhaupt, was wissen wir schon von »Zeit«? Heißt es nicht sowieso immer »In Ostfriesland gehen die Uhren anders«? Das Leben des bodenständigen Polizeibeamten erweitert sich um mehr als nur eine Dimension.

Ihre Meinung zu »Peter Gerdes: Der siebte Schlüssel«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Jürgen Weber zu »Peter Gerdes: Der siebte Schlüssel« 21.12.2015
Völlig verwirrend dieses Buch. Plötzlich kommen Gedanken von dem Auror, dieich nicht mehr nachvollziehen kann. Es kommen auf einmal Ausserirdische in dem Buch vor. Ein Schwarzer wird mehrmals erwähnt und keiner weiss, was er gemacht hat oder was er in der Geschichte zu tun hatte.
So konfus habe ich Petergerdes nicht in Erinnerung. Schade.
Ihr Kommentar zu Der siebte Schlüssel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: