Polina Daschkowa

Lenas Flucht

Die Journalistin Lena muß um ihr noch ungeborenes Kind fürchten: Als sie in einem seltsamen Krankenhaus aufwacht, will man ihr einreden, das Baby sei schon tot. Instinktiv flieht sie aus der Klinik, doch die Miliz glaubt ihr nicht einmal, als sie bis in ihre Wohnung verfolgt wird. Lena spürt, dass es hier um mehr geht als eine medizinische Fehldiagnose.

'Lenas Flucht' in mein Bücherregal stellen 'Lenas Flucht' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Lenas Flucht in ihrem Bücherregal

montalbano62 MaMa Valeria
gelesen gelesen ungelesen
85° 97°

Seiten-Funktionen: