Petros Markaris

Hellas Channel

Er liebt es, Souflaki aus der Tüte zu essen, dabei im Wörterbuch zu blättern und sich die neuesten Amerikanismen einzuverleiben. Seine Arbeit bei der Athener Polizei dagegen ist kein Honigschlecken. Besonders schlecht ist Kostas Charitos auf die Journalisten zu sprechen, und ausgerechnet auf sie muß er sich einlassen, denn Janna Karajorgi, eine Reporterin für ´Hellas Channel´, wurde ermordet. Wer hatte Angst vor ihren Enthüllungen? Um diesen Mord ranken sich die wildesten Spekulationen, die Kostas Charitos´ Ermittlungen nicht eben einfach machen. Aber es gelingt ihm, er selbst zu bleiben - ein hitziger, unbestechlicher Einzelgänger, ein Nostalgiker im modernen Athen.

'Hellas Channel' in mein Bücherregal stellen 'Hellas Channel' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Hellas Channel in ihrem Bücherregal

Gobli mylo somnus Biscuter
gelesen gelesen gelesen gelesen
78° 80° 81°
CG74 diekaddin erazer68 HelgaR
gelesen gelesen gelesen gelesen
75° 100° 95°
Harry54 jathh LuzieZiE JaneM.
gelesen gelesen gelesen gelesen
90° 100° 100° 90°
Anfangsverdacht iceblue-healey lilo DonCalo
gelesen gelesen gelesen gelesen
90° 85° 85° 85°
Rasputin01 Catchi Krimihase Kinsey
gelesen gelesen gelesen gelesen
83° 82° 80° 80°
Likama Loll hsk65 theili-muc
gelesen gelesen gelesen gelesen
80° 80° 75° 75°
Bebbi Schmauchspur78 MaMa arminius67
gelesen gelesen gelesen gelesen
75° 75° 74°
milohund Stubszi MartinNowosad sammie
gelesen gelesen gelesen gelesen
giovanni3 Beatus Leanne lucky
gelesen gelesen gelesen gelesen
lloydlugano Poesel SteAndreas Bartensen
gelesen gelesen gelesen ungelesen
85°
sestertiarius gerhold Platypus dagobald
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
krimiteufel82 ingolf Tomto Timonius
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
Waldhexe georey gertraud stefan_sanne
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
Silva ghislaine JosefK Cthulhu
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
rugo2 Gianni siwoe
ungelesen ungelesen ungelesen

Seiten-Funktionen: