Nicci French

Höhenangst

Es trifft Alice wie ein Blitz aus heiterem Himmel. An einem Januarmorgen begegnet die junge Frau auf dem Weg zur Arbeit einem Mann mit auffallend blauen Augen - und nichts ist mehr, wie es war. In der Mittagspause wartet Adam schon auf Alice. Wie in Trance folgt sie ihm in ein Apartment in Soho und läßt sich auf eine leidenschaftliche Affäre ein, die sich schon bald zur Obsession steigert. Um mit Adam zusammenzusein, bricht Alice mit ihrer bürgerlichen Existenz. Daß sie nichts über sein bisheriges Leben weiß, stört sie nicht. Doch dann tauchen aus seiner Vergangenheit immer häufiger bedrohliche Schatten auf. Wer ist der Mann. dem sie mit jeder Faser ihres Körpers verfallen ist?

'Höhenangst' in mein Bücherregal stellen 'Höhenangst' bestellen bei amazon.de

Seiten-Funktionen: