Jeffery Deaver

Manhattan Beat

Ein Meter sechsundfünfzig kurz und extrem schlagfertig, beinahe lilafarbenes Haar und eine überbordende Fantasie- das ist Rune, ein Punkmädchen mit einem Herzen aus Gold. Obwohl die Zwanzigjährige seit einiger Zeit nicht mehr in New York war, findet sie schnell ein Appartement in einem hippen Viertel in Manhattan und einen Job in einem Video-Store am Washington Square, wo sie ihre Leidenschaft für alte Filme ausleben kann. Als sie ihren Lieblingskunden Mr. Kelly tot in seinem runtergekommenen Appartement findet, gerät sie durch das Video "Manhattan Beat" in einen Fall, der gefährlicher zu werden droht, als man es sich in Hollywood jemals ausdenken kann. Am Ende könnte sogar ein Filmstar dran glauben.

'Manhattan Beat' in mein Bücherregal stellen 'Manhattan Beat' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Manhattan Beat in ihrem Bücherregal

krimihexe wernher commissaris anbiko
gelesen gelesen gelesen gelesen
85° 80° 73° 20°
camperkids Misanthrop qtom Aussie
gelesen gelesen gelesen gelesen
nadjassonne detas wesjo HerrHansen
gelesen gelesen gelesen ungelesen
Wiesenschaum suse.mewes NewJersey psycho
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
justusjonas Susiki mabu Kaira
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
Cecelia wischu
ungelesen ungelesen

Seiten-Funktionen: