Gregg Hurwitz

Projekt Orphan

Evan Smoaks zweiter Auftritt bringt ihn mächtig in die Bredouille. Und bricht ihm beinahe das Genick. In jeder erdenklichen Hinsicht. Zunächst startet alles wie bekannt: Smoak, der legendäre "Nowhere Man" bewahrt die 17-jährige Ana Reznian davor, als Opfer eines Mädchenhändlerrings zu enden. Er verletzt den Anwerber, tötet den Drahtzieher und sucht nach weiteren Involvierten, die er ausschalten kann. Stößt dabei auf die Daten eines anderen Mädchens, dessen Verschiffung bevorsteht. Getreu seines Mottos "lasse niemals einen Unschuldigen sterben" will er umgehend die Rettung der Maid einleiten.

'Projekt Orphan' in mein Bücherregal stellen 'Projekt Orphan' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Projekt Orphan in ihrem Bücherregal

walli007
gelesen
80°

Seiten-Funktionen: