Friedrich Ani

Unterhaltung

Ob es um die Abschaffung der Landbevölkerung geht, oder Stüberlbewohner ihre Weltsicht zum Besten geben: In seinen Geschichten erzählt Friedrich Ani von staatlich anerkannten Kriminellen und zufälligen Tätern, ungehörten Thekenphilosophen und fügsamen Schatten­existenzen. Mal nachdenklich, mal bitterböse und stets auf ungewöhnliche Weise unterhaltend.

'Unterhaltung' in mein Bücherregal stellen 'Unterhaltung' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Unterhaltung in ihrem Bücherregal

theili-muc
ungelesen

Seiten-Funktionen: