Friedrich Ani

Süden

Es ist der Anruf seines vor Jahrzehnten verschwundenen Vaters, der Tabor Süden von einem Tag auf den anderen nach München zurückkehren lässt. Ziellos läuft er durch die Stadt auf der Suche nach einem hinkenden alten Mann. Er heuert als Detektiv an und wird gleich mit dem schwierigsten Fall der so erfolgreichen Detektei betraut: Raimund Zacherl, ein Wirt aus Sendling, ist vor zwei Jahren spurlos verschwunden, nachdem er sich, scheinbar ohne Grund, vollkommen verändert hatte. Aus dem leutseligen Wirt war ein verschlossener Grübler geworden. Was hat Zacherl dazu bewogen, seinen "Containeralltag" zu verlassen? Mit seinen eigenwilligen Methoden findet Süden die Spur des Wirts und verfolgt sie bis nach Sylt, und schon längst hat er begriffen, dass niemand den Mann wirklich kannte.

'Süden' in mein Bücherregal stellen 'Süden' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Süden in ihrem Bücherregal

S.Undine Hermann gerd hsk65
gelesen gelesen gelesen gelesen
65° 60° 92° 90°
Fredura Krilla tromporg morus64
gelesen gelesen gelesen gelesen
80° 90° 82° 99°
gertraud Seeblick Gobli Cori68
gelesen gelesen gelesen gelesen
80° 92° 93° 90°
pint_of_bitter Elle theili-muc Anfangsverdacht
gelesen gelesen gelesen gelesen
80° 85° 100° 98°
HerrHansen macqu07 xxvincevegaxx JoJo49
gelesen gelesen gelesen gelesen
93° 90° 80° 79°
ElmarZimmermann Malizia Rhein1960 twin24
gelesen gelesen gelesen gelesen
72°
purslane Couchkatze Leonie Evam
gelesen gelesen gelesen gelesen
BirgitL SteAndreas thomas.wonnemann Djamena
gelesen gelesen gelesen ungelesen
100° 85° 11°
georey Platypus Carline Kit-Cat-Tatze
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
DrZorc GJGBERLIN Bavarianlady MaMa
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen

Seiten-Funktionen: