Friedrich Ani

Süden und die Stimme der Angst

Ariane, 36 Jahre, eine ehemalige Prostituierte, eröffnet ein Lokal. Kaum hat sie sich in ihrer bürgerlichen Existenz eingelebt, erfährt sie, dass sie HIV-positiv ist. Niklas Schilff, 39 Jahre, ist Reporter und zählt zu den begehrtesten Berichterstattern in Los Angeles. So lange, bis er beginnt, Fakten und Fiktion zu vermischen. Desillusioniert und psychisch krank, kehrt er nach Deutschland zurück. In einer Nacht treffen sie aufeinander.

'Süden und die Stimme der Angst' in mein Bücherregal stellen 'Süden und die Stimme der Angst' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Süden und die Stimme der Angst in ihrem Bücherregal

kianan Gobli Eglfinger Liz60
gelesen gelesen gelesen gelesen
70° 85° 75°
Krilla artemisia Frank161161 Buchliese
gelesen gelesen ungelesen ungelesen
60°
Dyke Wiesenschaum gr001 ein_leser
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen

Seiten-Funktionen: