Friedrich Ani

Süden und das Gelöbnis des gefallenen Engels

Zunächst sieht es so aus, als wäre es für Süden ein Fall wie viele: Ein Mann ist verschwunden, und nichts deutet darauf hin, dass man sich Sorgen machen muss. Der Schuster Maximilian Grauke hat nicht zum ersten Mal seine Frau ohne Erklärung verlassen. Diesmal jedoch ist alles anders. Und Süden braucht eine Weile, bis er das Schweigen von Graukes Ehefrau und deren Schwester zu deuten weiß. Und die Welt des Schusters erscheint plötzlich in einem völlig neuen Licht...

'Süden und das Gelöbnis des gefallenen Engels' in mein Bücherregal stellen 'Süden und das Gelöbnis des gefallenen Engels' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Süden und das Gelöbnis des gefallenen Engels in ihrem Bücherregal

Krimi-Tina flight8 gerhold Karla
gelesen gelesen gelesen gelesen
77°
morus64 Gobli kianan Dyke
gelesen gelesen gelesen gelesen
79° 85° 94°
Liz60 Catchi famfah Anfangsverdacht
gelesen gelesen gelesen gelesen
90° 89° 85° 85°
slowhand odoaker17 petra2302 Eglfinger
gelesen gelesen gelesen gelesen
85° 80° 80° 80°
Carline Sarai jurgen37 ikebanana
gelesen gelesen gelesen gelesen
80° 78° 75° 75°
Schmauchspur78 m.h.marie hippilein rugo2
gelesen gelesen gelesen gelesen
70° 60° 60° 60°
Khany ottinho1 wolbirx Siglinde
gelesen gelesen gelesen gelesen
60°
marloe kamocolo Elle Gralman
gelesen gelesen gelesen gelesen
Zwockel1979 christa60 lloydlugano SteAndreas
gelesen gelesen gelesen gelesen
71°
thomas.wonnemann Thanatos gudi Djamena
gelesen ungelesen ungelesen ungelesen
dieters_sub Frank161161 ein_leser Stefano
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
Buchliese ChaosQueen13 mrdb sonja100
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
Diealfleo Lilli lilo BlackArrow
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
kfhopmann Wiesenschaum zurbri Liz60
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen

Seiten-Funktionen: