Friedrich Ani

Idylle der Hyänen

Eine Tiefgarage, ein Kellerabteil, ein alter Schrank. Darin zusammengekrümmt eine tote Frau in einem grünen Sommerkleid. Die Frau ist schnell identifiziert, doch wo ist ihre kleine Tochter? Und wer hat sie umgebracht? Ist es möglich, dass ein Mörder gemordet hat, um das Kind des Opfers zu retten? Für den Münchner Kommissar Polonius Fischer gibt es keine Routine. Nicht erst seit er seine Mönchskutte abgelegt hat, zählt für ihn vor allem eines: das Rätsel des Bösen.

'Idylle der Hyänen' in mein Bücherregal stellen 'Idylle der Hyänen' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Idylle der Hyänen in ihrem Bücherregal

Seeblick Krimi-Tina nordkommission hsk65
gelesen gelesen gelesen gelesen
85° 73° 79° 82°
klabo58 Mierenkemper rocky75 Gobli
gelesen gelesen gelesen gelesen
80° 10° 65° 85°
Dyke morus64 Anfangsverdacht panda
gelesen gelesen gelesen gelesen
90° 94° 90° 85°
Leselady Saloraya fiedlix JoJo49
gelesen gelesen gelesen gelesen
84° 80° 76° 75°
ElmarZimmermann wendelin Kottan Liz60
gelesen gelesen gelesen gelesen
72° 65° 65° 65°
Hechizar Fallada Lilli MartinNowosad
gelesen gelesen gelesen gelesen
60°
heidrun54 Wolfgang-Lohner Robbi62 Elle
gelesen gelesen gelesen gelesen
laly Haifa skizigs radia
gelesen gelesen gelesen gelesen
gimit lloydlugano Bienenmaedchen Gralman
gelesen gelesen gelesen gelesen
Todesengelfee mrdb Heimos RIGU
gelesen ungelesen ungelesen ungelesen
80°
ursus65 zeppi10 taon GJGBERLIN
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
Platypus krimikatzen Frank161161 hapesu
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
koepper Lillyfloh Cthulhu eningu
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
Buecherwurm101 rugo2 Tommi16 Thanatos
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
Donnahexe Kit-Cat-Tatze Arkadenfeuer Siglinde
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen
thomasdagmar Pensionist theili-muc ollasambistas
ungelesen ungelesen ungelesen ungelesen

Seiten-Funktionen: