Ed McBain

Tod im Bohnenfeld

Jack McKinneys Mutter hielt ihren Sohn für einen Taugenichts; seine Schwester glaubte, er wäre ein Viehdieb. Doch McKinney selbst hielt sich für einen erfolgreichen Bohnenfarmer. Eines Tages leistet er 4000 Dollar Anzahlung auf eine heruntergekommene Farm und verspricht dem Anwalt Matthew Hope, die restlichen 36000 Dollar in bar zu zahlen. Vier Tage später ist McKinney tot - erstochen. Und von dem Geld fehlt jede Spur. Ehe Hope sich's versieht, steckt er bis über beide Ohren in einem Mordfall, der ihn selbst fast Kopf und Kragen kostet...

'Tod im Bohnenfeld' in mein Bücherregal stellen 'Tod im Bohnenfeld' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Tod im Bohnenfeld in ihrem Bücherregal

ottinho1 Julia-Papa Thanatos Michelle
gelesen gelesen ungelesen ungelesen

Seiten-Funktionen: