Ed McBain

Ausgetrickst

Auf den Straßen der Stadt ist buchstäblich der Teufel los. Man schreibt wieder einmal Halloween, die Nacht vor dem Allerheiligentag, und die Männer vom 87. Polizeirevier fahren Sonderschichten, um der zahllosen Monster und Mata Haris, Rambos und Rotznasen Herr zu werden. Zumal diese Nacht der Masken und Verkleidungen auch etliche zwielichtige Elemente nutzen. Zum Beispiel der Mörder, der die Einzelteile seiner Opfer in der Stadt verteilt. Oder die Kinderbande, die sich die Zeit mit Überfällen auf Schnapsläden vertreibt. Und dann verschwindet auch noch ein Zauberkünstler spurlos.

'Ausgetrickst' in mein Bücherregal stellen 'Ausgetrickst' bestellen bei amazon.de

Diese Benutzer haben Ausgetrickst in ihrem Bücherregal

slowhand ottinho1 Julia-Papa Thanatos
gelesen gelesen gelesen gelesen
85°
ElkeT nordkommission
ungelesen ungelesen

Seiten-Funktionen: