Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 1 – 10 von 2016

Schauplatz: USA
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 1 – 10

Verworrene Fädenvon Rex Stout

100° bei 2 Stimmen

In zwei Kurzromanen stellt Nero Wolfe, schwergewichtiger Orchideen-Liebhaber und genialer Detektiv, seine Fähigkeiten unter Beweis. Er klärt den Mord an einer allzu hellhörigen Telefonistin und klärt einen tödlichen Erbstreit. Während die Qualität der Plots an Raffinesse zu wünschen übrig lässt, kann der Autor dies durch die unterhaltsam sperrige Figur seines Detektivs weitgehend ausgleichen: Lesefutter für die Freunde krimiserientypischer Verhaltensweisen und Rituale.   Vor Gericht steht Leonard Ashe; er hat der Telefonvermittlerin Marie Willis viel Geld geboten, damit diese seine möglicherweise ehebrüchige Gattin abhörte und ihn über deren Gespräche in Kenntnis setzte. Marie weigerte sich und kündigte an, ihren Arbeitgeber und Mrs. Ashe über das unmoralische Angebot zu informieren. Kurz darauf fand man sie erwürgt an ihrem Arbeitsplatz. Die Vermutung liegt nahe, dass Ashe sie zum Schweigen brachte. Der Polizei gefällt diese Theorie, die Indizien passen, und dem Angeklagten (der jede Schuld leugnet) fehlt es an entlastenden Beweisen. Die Todeszelle scheint ihm gewiss, aber unter den vor Gericht geladenen Zeugen ist auch Privatermittler Nero Wolfe. Ihn hatte Ashe vor Marie Willis mit der Beschattung beauftragen wollen, war aber abgewiesen worden. Nun findet Wolfe den Fall ein wenig zu eindeutig, weshalb er den Zeugenstand widerrechtlich verlässt. Verfolgt von der Polizei, die ihn deshalb dingfest machen möchte, setzt sich Wolfe persönlich auf die Spur des tatsächlichen Mörders … [...]

direkt zum Buch Rex Stout: Verworrene Fäden auf deutsch erschienen: 1966

Schlusslichtervon Georges Simenon

100° bei 2 Stimmen

Auf der Straße von New York zu einem Feriencamp in Maine, wo Steve und Nancy Hogan ihre Kinder abholen wollen, betrinkt sich Steve so sehr, daß Nancy allein per Bus weiterfährt. Als Steve endlich aus der Bar torkelt, sitzt in seinem Wagen ein geflohener Sträfling. Ein Roman über die Schwierigkeit, einen Verbrecher und die Liebe fürs Leben zu finden. [...]

direkt zum Buch Georges Simenon: Schlusslichter auf deutsch erschienen: 1982

Mordfall für Mae Westvon George Baxt

100° bei 1 Stimmen

Man schreibt das Jahr 1936, und ganz Hollywood tanzt nach Mae Wests Pfeife. Alle Männer liegen ihr zu Füßen, nur einer, ein tödlicher Kritiker mit spitzen Zähnen statt spitzer Feder, ist ihr nicht gewogen: Er mordet eine Doppelgängerin nach der anderen hin, und so arbeitet er sich langsam an das Original heran. Doch die Diva wäre nicht Mae West, wenn sie sich nicht selbst des Vampirs annehmen würde. [...]

direkt zum Buch George Baxt: Mordfall für Mae West auf deutsch erschienen: 1995

Alles für Geldvon Ed McBain

100° bei 1 Stimmen

Ein heißer Tag beginnt für die Detektive des 87.Polizeireviers, als der Importeur Roger Grimm den Bereitschaftsraum betritt. Ein Großbrand hat seine Lagerhalle vernichtet, und Grimm glaubt an Brandstiftung. Denn aus den rauchenden Trümmern führt eine tödliche Spur - und Steve Carella folgt ihr - von den Docks ins schwarze Ghetto, von Pornoschuppen in Rauschgifthöhlen, von Finanzcentren in eine Luxusvilla. Und vom Mord zur nächsten Brandstiftung. Denn für eine kleine Clique ist es der Kampf ums große Geld. Für Carella und das 87. aber ist es die Hölle... [...]

direkt zum Buch Ed McBain: Alles für Geld auf deutsch erschienen: 1975

Die Geister, die ich riefvon Rochelle Majer Krich

100° bei 1 Stimmen

Der jüdische Rechtsanwalt Barry Lewis wird bedroht. Detektivin Jessie Drake beginnt zu ermitteln und bemerkt bald, dass er Feinde in allen Lagern hat. Denn obwohl sein eigener Vater dem Holocaust nur knapp entkommen ist, vertritt er vor Gericht Neonazis, Holocaust-Leugner und Skinheads ... [...]

direkt zum Buch Rochelle Majer Krich: Die Geister, die ich rief auf deutsch erschienen: 1996

Neun im Fadenkreuzvon Ed McBain

100° bei 1 Stimmen

Ein mörderischer Scharfschütze sorgt in einer Großstadt für Angst und Schrecken. Während die Zahl seiner Opfer steigt, versucht die Polizei ihm Einhalt zu gebieten ... In diesen schönen Frühlingswochen wird die Bürgerschaft der US-Großstadt Isola durch eine Mordserie erschüttert: Ein Scharfschütze erschießt mit seinem Präzisionsgewehr offenbar wahllos Menschen. Die Beamten Steve Carella und Meyer Meyer vom 87. Polizeirevier, denen der Fall übertragen wird, können trotz intensiver Ermittlungen keine Gemeinsamkeiten zwischen den Opfern erkennen. Der Druck auf die Polizisten steigt mit der Zahl der Leichen. Panik greift um sich, denn der Täter mordet unerbittlich weiter und bleibt dabei unsichtbar. Erst der Zufall zeigt den Zusammenhang: Alle Opfer spielten vor vielen Jahren in einer College-Theateraufführung mit. Dass diese bizarre Tatsache der Schlüssel zum Geschehen ist, wird den Beamen bewusst, als weitere Darsteller sterben, bevor sie ausfindig gemacht werden können. [...]

direkt zum Buch Ed McBain: Neun im Fadenkreuz auf deutsch erschienen: 1966

Ein Schnappschuss für Carlottavon Linda Barnes

100° bei 1 Stimmen

Die Werbeaktionen der Kinderhilfe werden auch immer infamer. Das denkt sich jedenfalls Carlotta Carlyle, als sie jeden Freitag rätselhafte Fotos von kleinen Mädchen erhält. Doch die Privatdetektivin soll nur besonders raffiniert für einen neuen Fall geködert werden. Die Mutter des Mädchens hat ihr die Fotos geschickt. Carlotta soll herausfinden, ob bei dem unerwarteten Tod ihrer Tochter in einer renommierten Bostoner Klinik alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Merkwürdig daran ist, daß am selben Tag noch einige andere Kinder ohne jede Vorwarnung gestorben sind. Und wenig später stirbt auch noch die Krankenschwester, die die Kinder betreut hat. Carlotta beschleicht der Verdacht, daß die Elite-Klinik um jeden Preis eine schwere Panne vertuschen will... [...]

direkt zum Buch Linda Barnes: Ein Schnappschuss für Carlotta auf deutsch erschienen: 1995

Flammen der Rachevon Linda Barnes

100° bei 1 Stimmen

"Geld zu haben ist nicht so gut, wie keins zu haben schlecht ist." Carlotta Carlyle erfährt die schmerzliche Wahrheit dieses Mottos am eigenen Leib. Deshalb nimmt sie für nur 30 Dollar den seltsamen Auftrag einer exzentrischen alten Dame an. Valentine Phipps ist die letzte unkündbare Mieterin in ihrem Viertel und offenbar hoffnungslos paranoid. Ihr Lieblingsfeind ist der Hausbesitzer, der für die Luxussanierung des Viertels angeblich über Leichen geht. Carlotta soll ihr die beste Einbruchsicherung beschaffen, die es gibt. Doch als die Privatdetektivin am nächsten Tag wieder vor der Tür von Mrs. Phipps steht, erlebt sie eine böse Überraschung. [...]

direkt zum Buch Linda Barnes: Flammen der Rache auf deutsch erschienen: 2000

Er sieht dich, wenn du schläfstvon Carol & Mary Higgins Clark

100° bei 1 Stimmen

Wieder einmal weihnachtet es sehr. Und wieder einmal nicht für Sterling Brooks. Seit 46 Jahren sitzt er schon im Himmlischen Warteraum und hofft auf einen Passierschein ins Paradies. Dieses Jahr gibt ihm der Himmlische Rat eine Chance: Er soll zurück auf Erden und einen Menschen glücklich machen. In New York wird Sterling schnell klar, wer seine Hilfe benötigt: Marissa, eine unglückliche Siebenjährige, die sich zu Weihnachten nur eins wünscht -- ein Wiedersehen mit ihrem Vater Billy und Großmutter NorNor. Ein Jahr ist das letzte Treffen her, wie vom Erdboden verschluckt sind die beiden. Was Marissa nicht ahnt: Billy und NorNor müssen sich verstecken, weil sie zu viel über die Machenschaften der skrupellosen Badgett-Brüder wissen. Und die schrecken vor nichts zurück, wenn es darum geht, ungebetene Zeugen zu beseitigen. Kann Sterling Marissa helfen? Für ihn wäre dies die Eintrittskarte ins Paradies -- und für Marissa der Himmel auf Erden... [...]

direkt zum Buch Carol & Mary Higgins Clark: Er sieht dich, wenn du schläfst auf deutsch erschienen: 2002

Killer in der dunklen Stadtvon Max Allan Collins

100° bei 1 Stimmen

Nachdem Eliot Ness und seine »Untouchables« Al Capone hinter Gitter gebracht hatten, wurden sie zur Legende. Aber das ist längst Vergangenheit, Ness hat eine neue Aufgabe: Im Amerika der großen Depression muß er einen ganz harten Brocken angehen; er soll Cleveland, die »dunkle Stadt«, aus den Klauen von Korruption und Verbrechen befreien. Doch bald beschäftigt ihn ein einziger Fall - der irre Killer, der schon seit zwei Jahren sein Unwesen treibt und ein Dutzend brutaler Morde auf dem Gewissen hat. [...]

direkt zum Buch Max Allan Collins: Killer in der dunklen Stadt auf deutsch erschienen: 1990

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: