Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 1 – 10 von 25

Schauplatz: Hongkong
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 1 – 10

Schwarze Blüte, sanfter Todvon Harry Thürk

96° bei 9 Stimmen

Die Hongkonger Geschäftsleute bereiten sich auf die Rückgabe der Kronkolonie vor. Unter ihnen der reiche Emerson Choi. Er will seine Geschäfte weitergeführt wissen, sich selber aber ins Ausland zurückziehen. Wozu hat man denn Söhne! Einen läßt er aus dem "Mutterland" nach Hongkong holen, doch der stirbt, kaum angekommen, eines rätselhaften Todes. Die Polizei weiß sich nicht zu helfen; kurzum: ein neuer Fall für Privatdetektiv Lim Tok, den Mann von der Dschunke. [...]

direkt zum Buch Harry Thürk: Schwarze Blüte, sanfter Tod auf deutsch erschienen: 1997

Tuan Subutu läßt schießenvon Harry Thürk

96° bei 9 Stimmen

Privatdetektiv Lim Tok, der Mann von der Dschunke, kann über Mangel an Aufträgen nicht klagen. Sein neuer führt ihn erst einmal ins Leichenschauhaus von Hongkong. Da liegt ein junger Mann, den keiner der zur Identifizierung Geladenen kennen will. Lim Tok merkt sehr schnell, daß sie lügen. Aber ehe er überhaupt mit seinen Ermittlungen beginnen kann, soll er durch eine Mordanzeige auf ganz legale Weise aus dem Verkehr gezogen werden. Klar ist: Seine Gegenspieler verstehen ihr Geschäft und haben handfeste Interessen. [...]

direkt zum Buch Harry Thürk: Tuan Subutu läßt schießen auf deutsch erschienen: 1995

Hongkongs Leichen sind sehr totvon Harry Thürk

96° bei 8 Stimmen

Einen Tag nach der Übernahme Hongkongs durch das 'Mutterland' wird der Chef eines großen Hongkonger Boulevardblattes ermordet aufgefunden. Da sich das Blatt kritisch gegenüber China geäußert hatte, liegt der Verdacht nah, dass der chinesische Geheimdienst einen Gegner ausschalten wollte. Um den Fall nicht an die große Glocke zu hängen, zieht man den gewieften Privatermittler Lim Tok hinzu. Der merkt bald: Ein Interesse an Hongkong scheinen viele zu haben... [...]

direkt zum Buch Harry Thürk: Hongkongs Leichen sind sehr tot auf deutsch erschienen: 1998

Die tätowierte Unschuldvon Harry Thürk

95° bei 13 Stimmen

Wer sich in Hongkong oder anderswo mit einem Triade-Boß einläßt, lebt gefährlich, weiß Privatdetektiv Lim Tok und übernimmt doch den Auftrag. Drei einflußreiche Geschäftsleute waren jeweils bei einem Dinner for two nach dem Genuß von Fugu, einer japanischen Fischspezialität, die, unprofessionell zubereitet, absolut tödlich wirkt, gestorben. Daß die mit ihnen dinierenden Damen nach dem jähen Ende des Tête-à-tête augenblicklich verschwanden und die Reste der Mahlzeit einwandfrei waren, findet Lim Tok verdächtig. Keine Frage, daß er, clever und schlagkräftig, auch diesen rätselhaften Fall löst. [...]

direkt zum Buch Harry Thürk: Die tätowierte Unschuld auf deutsch erschienen: 1994

Der maskierte Buddhavon Harry Thürk

93° bei 27 Stimmen

Lim Tok, Privatdetektiv in der Sechs-Millionen-Stadt Hongkong, hat einen Mord an einem Freund aufzuklären: ein Antiquitätenhändler ist erschlagen worden, und eine kostbare goldene Buddha-Figur aus dem Besitz des Toten spielt dabei eine unheilvolle Rolle. Harry Thürk, bekannt durch zahlreiche auflagenstarke Politthriller, legt einen exotischen Kriminalroman von besonderem Flair vor. Lim Tok, dem originellen Privatdetektiv, wird der Leser künftig noch öfter begegnen in weiteren Büchern, deren Handlung in Macao, Singapore, Manila und an anderen Plätzen Südostasiens angesiedelt ist. [...]

direkt zum Buch Harry Thürk: Der maskierte Buddha auf deutsch erschienen: 1991

Der Tod kam aus Shanghaivon Harry Thürk

93° bei 9 Stimmen

Weil Hongkong eine Filmstadt ist, hat sie auch ihre Stars. Und Ai Wu ist der größte. Kein Karate-Film kommt ohne ihn aus. Als ein Brandanschlag auf sein Haus verübt wird und weitere Drohungen folgen, ist nicht nur die Polizei in höchster Alarmbereitschaft. Privatdetektiv Lim Tok wird hinzugezogen. Er muß bald merken, daß der Star wenig kooperativ ist. Erst der Besuch einer Peking-Oper führt Lim Tok auf die Spur der mysteriösen Attentäter. [...]

direkt zum Buch Harry Thürk: Der Tod kam aus Shanghai auf deutsch erschienen: 1999

Die toten Masseusen von Kowloonvon Harry Thürk

92° bei 16 Stimmen

Mister Hung, der Besitzer des Massagesalons in Hongkong, Jordan Street, hat panische Angst vor dem Sarg in seinem Büro. Dabei ahnt er noch nicht einmal, was er enthält. Privatdetektiv Lim Tok hingegen stemmt furchtlos den Deckel hoch und lüftet das Geheimnis. Brautkleid, sorgfältig geschminktes Gesicht, ordentlich gelegtes Haar, die Hände über der Brust gefaltet. Ein junges Mädchen. Hübsch anzusehen, aber tot eben. Erbärmlich tot. Lim Tok weiß, daß Hongkongs Geheimgesellschaften keinen Spaß verstehn, wenn jemand das Schutzgeld nicht bezahlt. Oder steckt hinter der makabren Drohung etwas ganz anderes? [...]

direkt zum Buch Harry Thürk: Die toten Masseusen von Kowloon auf deutsch erschienen: 1992

Mord mit zarter Handvon Harry Thürk

91° bei 9 Stimmen

Schwarze Perlen mit sanftem Schimmer sind die Spezialität des Schmuckgeschäfts der Ronaldos - ein Laden mit riesigen Schaufenstern, und das in Hongkongs bester Einkaufsmeile. Als die Besitzerin eines Tages spurlos verschwunden ist, beauftragt ihr Onkel, ein Spielbankbesitzer aus Macao, den Privatdetektiv Lim Tok mit der Suche. Doch kurz darauf wird Mrs. Ronaldo tot aufgefunden, und sie starb keines natürlichen Todes. So sieht Lim Tok seinen Auftrag noch nicht als erledigt an, zumal dieser Mord nicht der einzige bleibt ... [...]

direkt zum Buch Harry Thürk: Mord mit zarter Hand auf deutsch erschienen: 2000

Der Leopardvon Jo Nesbø

91° bei 553 Stimmen

Hongkong: Im Dunst der Garküchen und Drogenhöhlen dämmert einsam ein Mann vor sich hin. Kommissar Harry Hole ist am Ende, er hat alle Brücken hinter sich abgebrochen, die chinesische Mafia ist ihm auf den Fersen. Gleichzeitig erschüttert Oslo eine Serie grotesk-grausamer Morde. Die junge Kommissarin Kaja schafft es schließlich, Harry zurückzuholen. Schon bald wird er immer tiefer in den Fall hineingezogen. Der Täter erweist sich als äußerst unberechenbar und intelligent. Er arbeitet mit einem perfiden Mordwerkzeug, das lautlos und quälend langsam tötet. Die Spuren führen Harry von einer einsamen Hütte im norwegischen Hochgebirge bis nach Ruanda. Als er dem Killer gegenübersteht, muss er eine übermenschliche Entscheidung treffen. Kommissar Harry Hole hat seinen letzten Fall nicht verkraftet. Zu nahe ist ihm und seiner Familie der "Schneemann" gekommen  ein Serienkiller, den Hole am Ende doch zur Strecke gebracht hat. Seine Frau ist mit ihrem Sohn außer Landes gegangen, Harry hat sich beurlauben lassen. Seit sechs Monaten ist er in Hongkong, hat alle Brücken hinter sich abgebrochen, die chinesische Mafia ist ihm auf den Fersen, um Wettschulden einzutreiben. Gleichzeitig erschüttert Oslo eine Serie grotesk-grausamer Morde. Die junge Kommissarin Kaja Soulness wird nach China geschickt, um ihn ausfindig zu machen. Sie schafft es, Harry zurückzuholen  mit dem Hinweis auf seinen todkranken Vater, dem nur noch wenig Zeit bleibt. [...]

direkt zum Buch Jo Nesbø: Der Leopard auf deutsch erschienen: 2010

Last Exit Hongkongvon William Marshall

91° bei 3 Stimmen

Detective Chief Inspector Harry Feiffer soll das Rätsel der Leichen von neun Bankangestellten klären, die nach einem Sektempfang friedlich und sehr tot auf den Teppichfußboden ihrer Filiale gesunken waren. Massenmord oder kollektiver Selbstmord? Inspektor O'Yee wird vom Mastermind der Polizei RTG-68 beauftragt, sich als "verlorene Seele" auf den Straßen herumzutreiben und mit gelber Kreide "Ewigkeit" an die Hauswände zu schreiben. Wahnsinn oder Methode? Und die Inspektoren Auden und Spencer sollen eine rätselhafte Serie von Selbstmordversuchen klären, bei der sich die Klienten eines Psycho-Instituts für Selbstfindung von einem Hochhaus zu stürzen versuchen. Massenhysterie oder Last Exit Hongkong? [...]

direkt zum Buch William Marshall: Last Exit Hongkong auf deutsch erschienen: 1997

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: