Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 1 – 10 von 2035

Schauplatz: Deutschland
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 1 – 10

Raphaels Frauenvon Maeve Carels

100° bei 2 Stimmen

Vorhang auf für Maeve Carels' fünften Geverensand-Roman, der uns ein Wiedersehen mit Hannah Bäumer und Tante Malwine beschwert. Diesmal ermitteln die beiden Spürnasen gegen Dr. Raphael Steiner, dessen bürgerliche Fassade ein dunkles Geheimnis zu verbergen scheint. [...]

direkt zum Buch Maeve Carels: Raphaels Frauen auf deutsch erschienen: 2000

DrachenHatzvon Ute Haese

100° bei 2 Stimmen

Es läuft gut in Hanna Hemlokks Leben. Die Autorin von abgeschlossenen Liebesromanen ist nicht nur frisch verliebt, nein, auch in ihrem eigentlichen Traumjob als private eye tut sich etwas: der erste Auftrag, um den sie nicht vorher betteln musste auch wenn es nur um das geklaute Brennholz von Bauer Plattmann geht.Viel ernster sind die Probleme von Greta, einer Arbeitskollegin von Hannas neuem Freund. Zuerst hat Greta ihr Kind durch einen schrecklichen Unfall verloren. Und nun versucht ein unheimlicher Anrufer, sie mit Psychoterror in den Wahnsinn zu treiben. Wenn sie es nicht endlich zugibt, hat sie nicht mehr lange zu leben. Nur, was soll sie zugeben? Sie hält sich doch ohnehin für schuldig.Kein Wunder, dass Hanna das Brennholz erstmal Brennholz sein lässt und sich stattdessen mit Verve in die Suche nach dem anonymen Anrufer stürzt. Merkwürdige Typen gibt es ja einige in Gretas Umfeld, aber wer ist der Psychopath? Mit der beschaulichen Idylle am Passader See ist es gründlich vorbei. Denn man tau. [...]

direkt zum Buch Ute Haese: DrachenHatz auf deutsch erschienen: 2011

Kehrwiedervon Martin Barkawitz

100° bei 2 Stimmen

Partynächte auf St. Pauli, brennende Autos im Schanzenviertel, Kifferseligkeit am Elbestrand von Blankenese. Hamburg ist für den jungen Provinzler Gregor Borchert die coolste Stadt der Welt. Doch dann wird seine schöne Mitbewohnerin Bea grausam ermordet. Gregor ist geschockt - weniger über die Hilflosigkeit der Polizei als über seine eigenen Gefühle. Der zuvor so friedfertige Student will Blut sehen, das Blut des Mörders. Wer hat Bea auf dem Gewissen? Gregor beginnt auf eigene Faust mit der Killersuche. Dabei gerät er nicht nur selbst unter Tatverdacht, sondern verstrickt sich auch immer tiefer in eine sadomasochistische Abhängigkeit zu einer faszinierenden Unbekannten Und die Mordserie ist längst noch nicht vorbei. Das Lexikon der deutschen Krimi-Autoren kennt Herrn Barkawitz recht genau und listet fein säuberlich die lange Liste jener Romane auf, für die der Autor unter zahlreichen Pseudonymen verantwortlich zeichnet. Und wer von der Friedrich-Ebert-Stiftung ein Hochbegaben-Stipendium an der Universität Osnabrück bekam, der sollte ja wohl auch sehr unterhaltsam schreiben können. Und so probiert es der Autor erstmals unter seinem Realnamen und hat im Blitz-Verlag Kehrwieder auf 190 Seiten veröffentlicht. Dabei lässt er einen jungen Naivling aus der Provinz in die große Stadt Hamburg kommen, wo der Milchbubi gleich im Schanzenviertel bei einer WG unterkommt und sich Hals über Kopf in seine Mitbewohnerin Beate verknallt, nicht wissend, dass diese bereits einen Monat später, aber schon im Prolog, gewaltsam das Zeitliche segnet. [...]

direkt zum Buch Martin Barkawitz: Kehrwieder auf deutsch erschienen: 2012

Spur übers Meervon Jobst Schlennstedt

100° bei 2 Stimmen

Carla Broling ist verschwunden. Eine siebzehnjährige Schülerin aus Lübeck, die niemand aus ihrem Umfeld zu vermissen scheint. Außer ihrer alleinerziehenden Mutter, die sich in ihrer Verzweiflung an Simon Winter wendet, den – nach eigener Aussage – besten Privatermittler zwischen Nord- und Ostsee. Winters Nachforschungen bringen ihn schnell auf die Spur eines drogendealenden Mitschülers. Er ist der Sohn des schwleswig-holsteinischen Innenministers. Als Winter einige Tage später erfährt, dass im dänischen Rødby ein Fahrzeug mit einem verschleppten Mädchen entdeckt wird, ahnt er langsam die Dimension dieses Falls. Welche Rolle spielen die Bandidos, die plötzlich hinter ihm her sind? Sein Weg führt ihn schließlich in die höchsten Kreise der Kieler Politik, wo alles noch schlimmer ist, als er sich jemals ausgemalt hatte. [...]

direkt zum Buch Jobst Schlennstedt: Spur übers Meer auf deutsch erschienen: 2014

Rote Frauenvon Reinhard Rohn

100° bei 1 Stimmen

Sie ist rothaarig, und sie erinnert Michael Bacher an seine Jugendliebe - die tote Marie. Vergeblich wartet er von nun an darauf, ihr erneut zu begegnen. Doch es müssen erst sieben lange Jahre vergehen, bevor er sie wiedersieht. Diesmal trägt sie eine Perücke und hält eine Waffe in der Hand. Michael ist fest entschlossen, sie nicht wieder entwischen zu lassen. Aber als er ihr ins Hotel folgt, ist es zu spät: Die schöne Rothaarige ist ermordet worden. Jetzt muß Michael schnell handeln, denn die Polizei ist hinter ihm her - und nicht nur die. [...]

direkt zum Buch Reinhard Rohn: Rote Frauen auf deutsch erschienen: 1999

Himmel und Erdevon Gabriele Wolff

100° bei 1 Stimmen

Beate Fuchs, immer noch einzige Frau unter lauter männlichen Kollegen, ist inzwischen Beamtin »auf Lebenszeit«. Die WG-Zeiten liegen hinter ihr. Seit kurzem hat sie eine eigene Wohnung, zu der auch Wolfgang, Redakteur für Neue Musik beim WDR, einen Schlüssel hat. Bei der Bewältigung der täglichen Aktenberge hat sie gelernt, daß fast nie etwas so ist, wie es auf den ersten Blick aussieht. In der Wohnung des ermordeten Manfred Breithaupt sieht es nach einem handfesten Ehekrach aus. Tatwaffe ist ein Küchenmesser mit pinkfarbenem Griff. Seine Frau, die schöne Leonore, von der bekannt ist, daß sie vorhatte, ihren Mann zu verlassen, ist spurlos verschwunden. Genaugenommen geht dieser Fall Beate nichts an; für Mord ist ihr Kollege Bub zuständig. Aber der Zufall will es, daß sie ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung auf dem Tisch hat, in dessen Zusammenhang der Name Breithaupt auftaucht - und daß ihr Freund im selben Hobbyfliegerklub ist wie der Ermordete. [...]

direkt zum Buch Gabriele Wolff: Himmel und Erde auf deutsch erschienen: 1991

Im Dickichtvon Gabriele Wolff

100° bei 1 Stimmen

In die kleinbürgerliche Idylle, die sich Kerstin auf dem brandenburgischen Land geschaffen hat, schleicht sich ein ungutes Gefühl. Während ihr Mann angeblich auf Geschäftsreise ist, erhält sie einen Brief, der sie auffordert, ihn endlich für seine wahre Liebe frei zu geben. Die Nachbarn scheinen sie zu beobachten. Und ihr Mann meldet sich nicht mehr. Eines Tages findet sie ihren Kater übel zugerichtet tot vor ihrer Haustür .. [...]

direkt zum Buch Gabriele Wolff: Im Dickicht auf deutsch erschienen: 2007

Zur ewigen Erinnerungvon Maeve Carels

100° bei 1 Stimmen

Einzelkinder seien nun mal etwas schwierig, haben Moiras Eltern stets gesagt. Jetzt taucht plötzlich ein Mann auf, der alles auf den Kopf stellt, was sie über sich und ihr Leben zu wissen glaubte, und ihr Leben gleich mit. Warum kann Moira sich an nichts erinnern, was vor ihrem siebten Geburtstag geschah? Wurde damals wirklich ein Kind in der Nachbarschaft umgebracht? Dann hat vielleicht auch das Verschwinden eines weiteren Kindes heute für Moira eine besondere Bedeutung. Während der attraktive Fremde Moira auf einer gnadenlosen Jagd nach ihren echten Erinnerungen durch immer gefährlichere Situationen hetzt, beginnt ihre Freundin sie immer eindringlicher vor ihm zu warnen. Moira Laurens merkt bald: Einen verlorenen Bruder zu finden, ist das eine. Die Frage, ob man, egal wer und was er ist und egal was er getan hat, zu ihm stehen kann, eine ganz andere. [...]

direkt zum Buch Maeve Carels: Zur ewigen Erinnerung auf deutsch erschienen: 2008

Tod am Hochsitzvon Cornelia Kuhnert

100° bei 1 Stimmen

Unter dem Hochsitz liegt der tote Bürgermeister der idyllischen Kleinstadt vor den Toren Hannovers. Der strafversetzte Kommissar Beckmann steht nach der Obduktion vor einem Rätsel und einer Mauer des Schweigens. Er arbeitet sich mit Hilfe seiner Kollegen und einer Journalistin durch persönliche und politische Skandale und Verwicklungen dieser Kleinstadt, bis er endlich klar sieht. [...]

direkt zum Buch Cornelia Kuhnert: Tod am Hochsitz auf deutsch erschienen: 2006

Die Auftragskillerinvon Sandra Lüpkes

100° bei 1 Stimmen

Die Liste der Mordopfer, die auf Sandra Lüpkes' Konto gehen, ist lang und umfassend – und trotzdem läuft die Frau noch frei herum und freut sich des Lebens. Warum? Weil sie eine Auftragskillerin der literarischen Sorte ist. Wenn Städte und Gemeinden, Tourismusverbände oder Firmen fragen, ob sie ihnen nicht einen Mordfall auf den Leib schreiben will, ist sie dabei. Bewaffnet mit Phantasie, Sprachwitz und Neugierde wird sie zur professionellen Jägerin nach den Leichen in den Kellern der Bundesrepublik – und darüber hinaus: sogar bis nach Argentinien zieht sich ihre Spur. Fingerabdrücke hinterlässt sie übrigens haufenweise, denn Lüpkes' Kurzkrimis sind einfach unverwechselbar. Die besten Auftragsmorde sind in diesem Buch zusammengefasst – wer würde dieser Frau da noch ernsthaft das Handwerk legen wollen? [...]

direkt zum Buch Sandra Lüpkes: Die Auftragskillerin auf deutsch erschienen: 2011

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: