Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 381 – 390 von 424

Schauplatz: Frankreich
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 381 – 390

Der Mann mit dem Dolchvon Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Eines Tages besucht Francois mit seinem Vater einen alten Herrn auf dessen Schloß. Merkwürdige Dinge haben sich dort ereignet. Ohne das jemand das Haus betreten oder verlassen hätte, ist ein völlig wertloses Gemälde zerstört worden. Und schon wird Francois in diesen geheimnisvollen Fall verwickelt. [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Der Mann mit dem Dolch auf deutsch erschienen: 1973

Arsène Lupin sorgt für Gerechtigkeitvon Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Die berühmte Familie wird anscheinend von einem Verrückten verfolgt. Den einzelnen Mitgliedern flattern Drohbriefe in Form von Papierschiffchen ins Haus. Sie verkünden: Du bist der Nächste! Niemeand nimmt die Drohung ernst. Bis der erste erstochen wird. Und wen verdächtigt die Polizei? Ausgerechnet Meisterdieb Arsène Lupin. Dabei ist auch er hinter dem Verrückten her. Denn eine schöne junge Frau soll das nächste Opfer des irren Mörders werden. [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Arsène Lupin sorgt für Gerechtigkeit auf deutsch erschienen: 1979

Arsène Lupins zweites Gesichtvon Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Arsène Lupin vermacht Frankreich alle seine Schätze unter der Bedingung, dass sie im Louvre, in Räumen, die den Namen "Arsène-Lupin-Säle" tragen sollen, ausgestellt werden. Ist das Arsène Lupins zweites Gesicht: der edelmütige Patriot? Doch selbst wenn - wie könnte der Name des Meisterverbrechers im Louvre verewigt werden? Undenkbar! Und tatsächlich - ehe es soweit kommt, schlägt die Unterwelt zu, und die Kunstsammlung fällt "Der Kralle" in die Hände. Die Frage ist nur: Hat Lupin das selbst arrangiert? Erst zwei Ermordete geben die stumme Antwort darauf. [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Arsène Lupins zweites Gesicht auf deutsch erschienen: 1976

Die Affäre Mareusevon Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Arsène Lupin hat viele Masken. Und nicht alle seine Abenteuer hat Maurice Leblanc der Öffentlichkeit preisgegeben. So blieben zum Beispiel die Liebesbriefe von Erzherzog Michael an die französische Comtesse Simone de Mareuse lange verschollen. Bis Arsène Lupin sie entdeckte und damit vor den Klauen erpresserischer Politgangster rettete. Nun scheint nichts mehr der staatsgewichtigen Heirat des Erzherzoges im Wege zu stehen. Doch an den Briefen klebt Blut - und das fordert eine bizarre Sühne! [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Die Affäre Mareuse auf deutsch erschienen: 1976

Rache mit 15von Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Am Freitag wird Éliane entführt. Zehn Tage später ist sie wieder frei. Aber sie bleibt trotzdem verschwunden. [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Rache mit 15 auf deutsch erschienen: 1979

Ohne Spurenvon Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Raoul hat es lange in seiner Ehe ausgehalten - einsam, in sich gekehrt, verbittert... zu alt für einen Aufbruch zu neuen Ufern. Dann aber... eine neue Liebe, in aller Heimlichkeit werden neue Pläne geschmiedet... Plötzlich verschwindet Raoul spurlos. Sein Sohn macht sich auf die Suche... Unfall, Selbstmord, Mord? Aber wo ist die Leiche? [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Ohne Spuren auf deutsch erschienen: 1985

In inniger Feindschaftvon Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Dr. Moyne ist gar nicht zufrieden mit dem Gesundheitszustand der 89-jährigen Julie Maieul. Er rät zu einer Operation, aber die seltsame alte Dame will davon nichts wissen. Vertraut sie etwa den Ärzten nicht mehr, seit sie - die einstmals berühmte Pianistin - einige Finger bei einem Unfall verlor? Wer die verkrüppelte Julie kennt, weiß, dass etwas ganz anderes in ihrem Kopf vorgeht. Aber wer kennt sie schon? Über die Jahrzehnte hinweg hat sie es gelernt, ihrer Umgebung eine perfekte Komödie vorzuspielen. Nicht einmal ihre Schwester Gloria, noch einmal zehn Jahre älter als sie und Zeit ihres Lebens eine gefeierte Violinistin, ahnt, was hinter dem faltigen Gesicht von Julie vorgeht. Wie könnte sie auch, ist sie doch seit jeher gewohnt, sich selbst als den Nabel der Welt anzusehen. Die nahezu Hundertjährige hält Hof in ihrer Villa auf einer Mittelmeer-Insel in der Nähe von Cannes. Eines Tages macht ein interessantes Gerücht die Runde unter den Bewohnern dieses idyllischen Refugiums. Die Nachbarn freuen sich darüber, dass die berühmte Violinistin an ihrem hundertsten Geburtstag das Kreuz der Ehrenlegion erhalten soll. Auch Julie natürlich - denken die Nachbarn. Aber von dem makabren Plan, den die Todgeweihte in einem letzten Aufbäumen ihrer Kräfte entwirft, ahnt noch nicht einmal ihre Vertraute Clarisse etwas. [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: In inniger Feindschaft auf deutsch erschienen: 1989

Tod de luxevon Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Commissaire Clarieux soll der Carrington Stiftung in Bayeux einen Besuch abstatten, weil William Carrington, der die Schmerz- und Sterbeklinik gegründet hat, bösartige anonyme Drohbriefe erhält. Carrington selbst sieht sich als Wohltäter der Menschheit, ist er es doch, der immer neue, noch ausgeklügeltere Prothesen konstruiert, um Schwerbehinderten ein quasi normales Leben zu schenken. Und sein Freund, Dr. Augoux, widmet all seine Fähigkeiten der Schmerzforschung, um den Patienten, vor allem den hoffnungslosen Fällen, den irdischen Aufenthalt so angenehm wie nur möglich zu machen. klar, daß sich nur Leute in dieser Klinik aufhalten, die so gut betucht sind, daß sie sich den Luxuxaufenthalt leisten können. Und da gibt es dann schnell Neider. Zumal eine amerikanische Firma, die sehr viel billigere Prothesen herstellt, diesen Konkurrenten beseitigen möchte. Zu einem angemessenen Preis, versteht sich. Entweder aufkaufen oder ruinieren. Clarieux ist noch keine vierundzwanzig Stunden in der Klinik, um sich mit dem Personal und der Umgebung vertraut zu machen, da muß ihm Dr. Meville eine betrübliche Nachricht überbringen: Antoine Blèche, schwer krank, aber keineswegs moribund, ist tot. Clarieux stellt sehr schnell Widersprüche und Ungereimtheiten fest, so daß seine kriminalistische Diagnose lautet: Mord. [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Tod de luxe auf deutsch erschienen: 1992

Ich bin ein anderervon Pierre Boileau & Thomas Narcejac

--- bei 0 Stimmen

Zwei französische Kriegsgefangene auf der Flucht. Als einer stirbt übernimmt der andere seine Papiere und damit seine Identität. [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau & Thomas Narcejac: Ich bin ein anderer auf deutsch erschienen: 1957

Entscheidung in den Klippenvon Pierre Boileau

--- bei 0 Stimmen

Auf der Bank schlug eine Frau um sich. Mit der einen Hand drückte der Mann ihr die Kehle zu, mit der anderen schwang er einen Dolch über ihrem Kopf. Die lange, schmale Klinge schimmerte blau. [...]

direkt zum Buch Pierre Boileau: Entscheidung in den Klippen auf deutsch erschienen: 1991

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: