Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 221 – 230 von 251

Schauplatz: Deutschland / Berlin
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 221 – 230

Das Attentat auf die Berliner U-Bahnvon Horst Bosetzky

--- bei 0 Stimmen

Vor dem historischen Hintergrund der Errichtung der ersten Berliner Hochbahn entfaltet sich die Geschichte zweier Freunde, die zu Feinden werden. Ende des 19. Jahrhunderts sind in Berlin die Ingenieure Ludolf Tschello und Hermann Mahlgast beseelt von dem Wunsch, sich bei der Entwicklung der Hochbahn zu beteiligen. Doch nur Hermann gelingt der Sprung auf die Karriereleiter bei Siemens & Halske. Ludolf indes versinkt aufgrund seiner beruflichen Niederlage im Hass und greift zu drastischen Mitteln … [...]

direkt zum Buch Horst Bosetzky: Das Attentat auf die Berliner U-Bahn auf deutsch erschienen: 2008

Ausgeleuchtetvon Gunnar Kunz

--- bei 0 Stimmen

Berlin, 1926: Bei den Proben zu Shakespeares »Sommer­nachtstraum« wird die Darstellerin der Helena von einem herabstürzenden Scheinwerfer erschlagen. Hendrik Lilienthal mischt sich unter das Ensemble, um seinem Bruder, dem Kommissar Gregor Lilienthal, bei der Aufklä­rung des Falles zu helfen. Doch die Schauspieler scheinen auch hinter den Kulissen ihre Masken nicht abzusetzen. Wo endet ihr Spiel und wo beginnt die Wirklichkeit? [...]

direkt zum Buch Gunnar Kunz: Ausgeleuchtet auf deutsch erschienen: 2016

Das Duell des Herrn Silbersteinvon Horst Bosetzky

--- bei 0 Stimmen

Mitte des 19. Jahrhunderts ist die jüdische Gemeinde in Berlin stark angewachsen. Der Bau einer größeren Synagoge wird unumgänglich. An der Ausschreibung für den Bau beteiligt sich auch der mäßig erfolgreiche Architekt Friedrich Silberstein, ein typischer liberaler Jude seiner Zeit: tief religiös und doch offen für die Moderne. Durch seine eigene Mitgliedschaft in der Gemeinde rechnet er sich gute Chancen aus, den lukrativen Auftrag zu erhalten. Doch eines Morgens wird Silberstein erschossen auf dem Baugelände aufgefunden. Hat ihn einer seiner Konkurrenten ermordet? Dessen ist sich Kommissarius Schlötel sicher bis er im Zuge seiner Ermittlungen auf Unstimmigkeiten in der jüdischen Gemeinde und der Familie Silberstein stößt & Der mitreißende Spannungsroman des erfolgreichen Berliner Krimi-Autors Horst Bosetzky verwebt die fiktive Geschichte um den jüdischen Architekten Friedrich Silberstein meisterhaft mit den historischen Fakten. Dem Autor ist ein packender Doku-Krimi um die Entstehung eines der bis heute berühmtesten Gebäude Berlins gelungen: der von Eduard Knoblauch geplanten und seinem Freund August Stüler vollendeten Neuen Synagoge in der Oranienburger Straße. Der seit Langem vergriffene Erfolgsroman erscheint nun in einer handlichen Taschenbuchausgabe und ergänzt die erfolgreiche Reihe der im Jaron Verlag erschienenen historischen Doku-Krimis des bekannten Autors Horst Bosetzky um einen weiteren unterhaltsamen Band. [...]

direkt zum Buch Horst Bosetzky: Das Duell des Herrn Silberstein auf deutsch erschienen: 2005

Blumenkindervon Uwe Klausner

--- bei 0 Stimmen

West-Berlin, Oktober 1968. Am Spreeufer wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Eine Drogentote unter vielen? Die Spur führt Hauptkommissar Tom Sydow in eine Hippie-Kommune in Moabit. Doch er selbst glaubt nicht daran, dass die 19-Jährige infolge einer Überdosis LSD gestorben ist. Und die Mauer des Schweigens, die ihn umgibt, wird immer höher. [...]

direkt zum Buch Uwe Klausner: Blumenkinder auf deutsch erschienen: 2016

Blutsandvon Peter Brock

--- bei 0 Stimmen

Die Bewohner des Stadtteils Prenzlauer Berg sind entsetzt. Ein Junge wurde mitten am Tag beim Rutschen auf einem Spielplatz er schossen mit einem Scharfschützengewehr aus der Ferne. Kommissar Reiber führt die Ermittlungen, folgt einer Spur in die links radikale Szene. Wenige Tage später fallen weitere Schüsse, sterben weitere Kinder. Der Verdacht richtet sich schließlich gegen einen aktenkundigen Kinderhasser. Aber dann meldet sich jemand, der sich als Täter aus gibt und der das Land Berlin erpresst. [...]

direkt zum Buch Peter Brock: Blutsand auf deutsch erschienen: 2016

Schlüssel 17von Marc Raabe

--- bei 0 Stimmen

In der Kuppel des Berliner Doms hängt eine grausam zugerichtete Tote mit schwarzen Flügeln: Es ist die prominente Dompfarrerin Dr. Brigitte Riss. Um den Hals trägt sie einen Schlüssel. In den Griff ist die Zahl 17 geritzt. Tom Babylon vom LKA will diesen Fall um jeden Preis. Denn mit diesem Schlüssel verschwand vor vielen Jahren seine kleine Schwester Viola. Doch Tom bekommt eine unliebsame Partnerin für die Ermittlungen. Die Psychologin Sita Johanns fragt sich schon bald, wer in diesem Fall mehr zu verbergen hat: Tom oder der Mörder, der sie beide erbarmungslos vor sich hertreibt. [...]

direkt zum Buch Marc Raabe: Schlüssel 17 auf deutsch erschienen: 2018

Nachts am Askanischen Platzvon Susanne Goga

--- bei 0 Stimmen

Berlin im Januar 1928: Ein Toter wird in einem Schuppen im Hinterhof des Askanischen Gymnasiums gefunden. Direkt daneben befindet sich das Varieté- und Sensationstheater »Das Cabaret des Bösen«, dessen Besitzer seine aus dem Krieg stammenden Gesichtsverletzungen offensiv zur Schau stellt. Vor dem Fund der Leiche wurde eine verstörte junge Russin am Theater gesehen, auf der Suche nach einem gewissen »Fjodor«. Liegt der Schlüssel zu den mysteriösen Vorkommnissen um das Cabaret im Scheunenviertel, wo russische Emigranten in beengten Verhältnissen leben? Einmal mehr lernt Leo Wechsler bei seinen Ermittlungen unbekannte Gesichter seiner Stadt kennen. [...]

direkt zum Buch Susanne Goga: Nachts am Askanischen Platz auf deutsch erschienen: 2018

Die Brüder Sass - Geliebte Ganovenvon Horst Bosetzky

--- bei 0 Stimmen

Berlin 1926. Die bis dahin im Leben irgendwie gescheiterten Brüder Franz und Erich Sass kommen auf die geniale Idee, Banktresore mit Hilfe eines Schneidbrenners zu öffnen. Sie landen ihren ersten großen Coup, als sie durch einen Tunnel in die Stahlkammer einer Bank eindringen und 179 Schließfächer ausräumen. Kriminalsekretär Max Fabich kommt ihnen zwar auf die Spur, kann ihnen aber nichts Konkretes nachweisen. Als die Nazis an die Macht kommen, wird ihnen in Deutschland der Boden zu heiß und sie fliehen nach Dänemark. Als man sie schließlich ausliefert, werden sie bei der Überstellung ins KZ Sachsenhausen ermordet. [...]

direkt zum Buch Horst Bosetzky: Die Brüder Sass - Geliebte Ganoven auf deutsch erschienen: 2017

Staatskomplottvon Uwe Klausner

--- bei 0 Stimmen

West-Berlin, Mai 1970. Waldemar Pawelka, schillernde Figur in der Partyszene, wird tot aufgefunden. Kurz darauf ereignet sich ein weiterer Mord. Pawelkas Frau, ebenso attraktiv wie lebenslustig, ist unter die U-Bahn geraten. Für Hauptkommissar Sydow ist der Ermordete kein Unbekannter. Devisenbetrug, Handel mit Luxuskarossen, Prostitution im großen Stil: Es scheint, der Tote war der Konkurrenz ein Dorn im Auge. Aber nicht nur der Konkurrenz, wie der Fortgang der Ermittlungen zeigt. [...]

direkt zum Buch Uwe Klausner: Staatskomplott auf deutsch erschienen: 2017

Walküre-Alarmvon Uwe Klausner

--- bei 0 Stimmen

Berlin, 15. August 1966. In der Gedenkstätte Plötzensee wird der Leichnam eines erhängten Mannes entdeckt. Kurz darauf ereignet sich der nächste Mord. Wieder handelt es sich beim Opfer um ein ehemaliges Mitglied des Volksgerichtshofes, wieder wird die Abschrift eines Todesurteils gefunden. Kommissar Tom Sydow steht vor einem Rätsel. Hat der Serienmörder es auf sämtliche Mitglieder des Tribunals aus dem Jahr 1944 abgesehen? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. [...]

direkt zum Buch Uwe Klausner: Walküre-Alarm auf deutsch erschienen: 2014

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: