Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 21 – 28 von 28

Schauplatz: Argentinien
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 21 – 28

Chamäleon Cachovon Raúl Argemí

55° bei 2 Stimmen

Alles ist wie ausgelöscht, als der Journalist Manuel Carraspique nach einem schweren Verkehrsunfall aus dem Koma erwacht. Man hat ihn ins Krankenhaus eines argentinischen Provinznestes gebracht, wo er, ans Krankenbett gefesselt, vor sich hin deliriert. Bis er begreift, wer im Bett neben ihm liegt: ein bis zur Unkenntlichkeit entstellter indianischer Exorzist, der im Wahn seine Familie niedergemetzelt haben soll. Manuel wittert die Story seines Lebens und bringt seinen Bettnachbarn zum Reden. Haarsträubendes kommt ans Licht, und immer wieder fällt der Name »Cacho« - ein Priester, ein Dealer, ein während der Diktatur gefürchteter General? Ein atemberaubendes Verwirrspiel nimmt seinen Lauf, bei dem die Grenzen zwischen Erinnern und Vergessen, zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu verwischen drohen. [...]

direkt zum Buch Raúl Argemí: Chamäleon Cacho auf deutsch erschienen: 2008

Unten sind ein paar Typenvon Antonio Dal Masetto

54° bei 1 Stimmen

Buenos Aires 1978: Vorabend des WM-Finalspiels zwischen Holland und Argentinien. Pablo, ein Journalist, wird von seiner Freundin darauf aufmerksam gemacht, dass vor dem Mietshaus, in dem er wohnt, ein paar Typen seien. Diese Typen, die stundenlang in einem Auto sitzen und irgendetwas observieren, sind im Argentinien der Militärdiktatur eine Bedrohung der besonderen Art. Doch Pablo bringt das zunächst nicht mit seiner Person in Verbindung. Erst allmählich kommt Alarmstimmung in ihm auf. Er registriert bei seinen Gängen durch die Stadt, was nicht ins alltägliche Bild passt. Satz für Satz verwandelt sich Buenos Aires in einen Ort der Bedrohung. Wir sehen, was die wachsende Angst in ihm anrichtet und in seiner Umgebung, wie seine Freunde auf Distanz gehen ... Parallel zu seiner Angst und seiner Einsamkeit wächst die Begeisterung der Fußballfans. Argentinien wird Weltmeister. Der Höhepunkt von Pablos Horror fällt zusammen mit dem Höhepunkt der Siegeseuphorie, welche die ganze Stadt erfasst. [...]

direkt zum Buch Antonio Dal Masetto: Unten sind ein paar Typen auf deutsch erschienen: 2007

Und der Engel spielt dein Liedvon Raúl Argemí

50° bei 4 Stimmen

Im Jahr 1978, als Argentinien die Fußballweltmeisterschaft ausrichtet, beauftragt der Polaco, ein Chefmafioso mit Stilettaugen, den Negro, Drogen über die chilenische Grenze zu schaffen. Der Auftrag scheint leicht, vor allem weil der Transport von den Militärs gedeckt wird. Doch der Negro hat kein Glück, und die Mission wird zum Debakel. Die Dinge verkomplizieren sich erst recht, als Irma auftaucht, eine Frau wie ein Raubtier, durch die sich die Schicksale von Negro und Polaco auf unheilvolle Weise miteinander verknüpfen. Alle Jahre wieder im Herbst ist es dasselbe Phänomen. Pünktlich zur Buchmesse werfen die Publikumsverlage einen ganzen Schwall von Titeln des Gastlands auf den Markt, welche oft als "Entdeckung" angepriesen, in den Händen des interessierten Kunden landen, jedoch nicht immer die hohen Erwartungen erfüllen können. Wie bei den meisten anderen Büchern so gilt auch hier: Richtige Perlen sind selten. Sie müssen gesucht werden. Es sei denn, man kann sich diese Suche abnehmen lassen, was im Falle des neuesten Werks von Raúl Argemí ein wahres Vergnügen ist. Dieser gerade knapp 180 Seiten umfassende Roman verdient eine nähere und umfassendere Betrachtung. Argentinien im Jahr 1978. Während sich das gesamte Land für die Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft um eine positive Außenwirkung bemüht, bekommt der junge Ganove El Negro von seinem Boss, dem Mafiosi Polaco, einen heiklen Auftrag erteilt. Er soll gemeinsam mit vier anderen Fahrern eine große Ladung Drogen über die chilenische Grenze schaffen. Eigentlich eine leichte Aufgabe, zumal das Transportunternehmen von den Führern der Militärjunta gedeckt wird. Doch El Negro ist vom Pech verfolgt. Als die Fahrer in eine mobile Straßenkontrolle der Polizei geraten, schlägt bei einem der Autos ein Drogenhund an. Ehe Negro überhaupt reagieren kann, sind zwei der Fahrer dem konzentrierten Kugelhagel mehrerer Maschinengewehre zum Opfer gefallen. Ein Debakel. Negro kann fliehen und kommt bei der wunderschönen Irma unter. Eine Femme Fatale, mit der ihn bald eine heiße Affäre verbindet. Bis zu dem Tag, an dem er verraten wird und für acht Jahre ins Gefängnis wandert. [...]

direkt zum Buch Raúl Argemí: Und der Engel spielt dein Lied auf deutsch erschienen: 2010

Unter dieser furchterregenden Sonnevon Carlos Busqued

--- bei 0 Stimmen

Cetarti versinkt im Nichts. Ohne Arbeit und Plan verbringt er seine Tage kiffend vor dem Fernseher und schaut mit Vorliebe Tierfilme über kannibalische Riesenkraken und militärhistorische Dokumentationen im Discovery Channel. Der Anruf eines Unbekannten reißt ihn jäh aus seiner Lethargie. Seine Mutter und sein Bruder seien erschossen worden, er solle sich um die Leichen kümmern. Eher unwillig und mit genügend Dope in der Tasche macht er sich in das abgelegene Provinzdorf im Chaco auf. Lapachito ist ein finsterer Ort, wo die Häuser immer tiefer im Schlamm versinken und eine grelle, furchterregende Sonne die Menschen in den Wahnsinn treibt. Für Cetarti – und den Leser – beginnt ein halluzinogener Horrortrip in eine surreale Welt, in der es von giftigen Insekten wimmelt und die Menschen sich wie Raubtiere verhalten. Entführungen, Erpressungen und Erniedrigungen sind hier so selbstverständlich wie das Basteln an Modellen von Langstreckenbombern, Fastfood und Kabelfernsehen. Obwohl der Roman mit einem Zweifachmord plus Suizid des Täters beginnt, Entführungen, Versicherungsbetrug, Drogen- und Kindesmissbrauch (zumindest in Andeutungen) vorkommen, kann man Unter dieser furchterregenden Sonne kaum als Kriminalroman, geschweige denn Thriller bezeichnen. Eine fiebrige Studie in wahrhafter Trostlosigkeit trifft es eher. Javier Certati verbringt seine Tage (und Nächte?) Marihuana rauchend vorm Fernseher. Sein größtes Faible sind Dokumentationen über Riesenkraken. Eines Tages werden sein Bruder und seine Mutter von deren Lebensgefährten erschossen, der daraufhin Selbstmord begeht. Certati reist nach Lapachito, jenem Ort an dem einem der "Geruch von Scheiße" ins Gesicht schlägt, sobald man ihn erreicht. Er identifiziert die Toten, lernt den zwielichtigen Duarte kennen, mit dem er die Versicherung um die ausstehende Lebensversicherung betrügt. Könnte zumindest so sein, denn wirklich kümmert es Certati nicht, ob ein Betrug vorliegt, oder ob er selbst der einzige Betrogene ist, dem Duarte einen Großteil des Geldes vor der Nase wegschnappt. [...]

direkt zum Buch Carlos Busqued: Unter dieser furchterregenden Sonne auf deutsch erschienen: 2010

Kamtschatkavon Marcelo Figueras

--- bei 0 Stimmen

Buenos Aires, kurz nach dem Militärputsch 1976. Ein regimekritischer Anwalt muss mit seiner Familie untertauchen. Was für die Eltern lebensgefährliche Notwendigkeit ist, wird für die beiden Söhne zum grandiosen Abenteuer. Bedrohung und Spiel, Familie und Diktatur bestimmen die Welt der Jungen. Nicht der blutige Putsch steht im Mittelpunkt des Romans, sondern die Veränderungen, die sich für die Familie in der Diktatur ergeben. Ein Strategiespiel wird für den Jungen und seinen Vater zum Sinnbild der eigenen Lage - wenn das kleine Land Kamtschatka sich erfolgreich gegen die Übermacht seiner Feinde verteidigt. [...]

direkt zum Buch Marcelo Figueras: Kamtschatka auf deutsch erschienen: 2006

Das Lied von Leben und Todvon Marcelo Figueras

--- bei 0 Stimmen

Argentinien, 1984. Pat Finnegan versteckt sich mit ihrer kleinen Tochter Miranda in einem Dorf in Patagonien vor einer mysteriösen Gefahr. Durch Zufall treffen die beiden auf Teo, einen Sprengmeister aus Buenos Aires, der sich unsterblich in Pat verliebt. Die beiden werden ein Paar, doch allmählich beginnt Teo an Pats Geschichte zu zweifeln. Ist Mirandas Vater wirklich tot, wie sie behauptet? Wovor genau ist Pat auf der Flucht? [...]

direkt zum Buch Marcelo Figueras: Das Lied von Leben und Tod auf deutsch erschienen: 2008

Brennender Zastervon Ricardo Piglia

--- bei 0 Stimmen

Dies ist die wahre Geschichte der Verbrecherbande um Nene Brignone, Gaucho Dorda, Cuervo Mereles und Malito, die vor einiger Zeit die Menschen in Buenos Aires und Montevideo in Angst und Schrecken versetzt hat. Ricardo Piglia verwandelt sie in ein verstörendes, an Truman Capote erinnerndes Stück Literatur. Das Geschehen ist kurz und blutig: Vier bedingungslos aufeinander eingeschworene Verbrecher mit engen Verbindungen zu Polizei und Politik rauben einen Geldtransport aus, rasen durch Buenos Aires, schießen auf alles, was sich bewegt, entkommen über den Rio de la Plata nach Montevideo, verschanzen sich dort in einer Wohnung und werden von der Polizei sechzehn Stunden lang belagert. Diese von Radio und Fernsehen übertragene Belagerung und ihr ungeheuerliches Ende vor den Augen einer fassungslosen Zuschauermenge sind der apokalyptische Höhepunkt dieses Romans, der unserer Zeit mit nihilistischem Pathos den Spiegel vorhält. [...]

direkt zum Buch Ricardo Piglia: Brennender Zaster auf deutsch erschienen: 2001

Falscher Namevon Ricardo Piglia

--- bei 0 Stimmen

Die spannende Suche nach einer unveröffentlichten Erzählung des legendären argentinischen Schriftstellers Roberto Arlt und die Präsentation des glücklichen Fundes: Alles wahr oder alles erfunden? "Ich habe die einzige Erzählung von Arlt entdeckt, die nach seinem Tod unveröffentlicht geblieben ist", behauptet der Protagonist dieses Kurzromans. Sein Name lautet wie der des Autors: Ricardo Piglia. Dieser Piglia stieß auf ein Notizbuch des berühmten Roberto Arlt, das den Plan einer Erzählung mit dem Titel Luba enthält. Bei seiner Suche nach diesem unbekannten Text sieht er sich in geradezu kriminelle Machenschaften verwickelt, bis er am Ende dem mitfiebernden Leser im Anhang eine vollständige Fassung der Erzählung präsentieren kann. [...]

direkt zum Buch Ricardo Piglia: Falscher Name auf deutsch erschienen: 2003

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: