Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 11 – 20 von 81

Schauplatz: Schweden / Stockholm
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 11 – 20

Das Ekel aus Säfflevon Maj Sjöwall, Per Wahlöö

90° bei 142 Stimmen

Mord ist nichts Neues für die Angehörigen der Stockholmer Kriminalpolizei, aber dieser hier überbietet alles, was sie bisher an Schaurigem gesehen haben. Der unbekannte Täter hat in blinder Wut auf den Polizeibeamten eingestochen, mit einem Seitengewehr, dass er dann achtlos weggeworfen hat... Hat es Kommissar Beck mit einem Wahnsinnigen zu tun, mit einem geistesgestörten Mörder? Ein kranker Mann liegt in der Stockholmer Sabbatsberg-Klinik, als plötzlich ein Mann in das Zimmer eindringt. Der Kranke erkannte den Eindringling sofort, doch bevor er etwas sagen konnte, traf ihn schon der Griff der Waffe quer über den Mund. Das Seitengewehr stieß tief in seine Eingeweide, dann wurde ihm die Kehle von einem Ohr zum anderen aufgeschlitzt. Der Tote ist für die herbeigerufene Polizei kein Unbekannter. Es handelt sich um einen Kollegen: Stig Nyman, Kommissar bei der Ordnungspolizei. Lennart Kollberg von der Mordkommission hat Nyman näher gekannt, der dieser war sein militärischer Ausbilder, ein Schleifer der übelsten Art, der seine Untergebenen schikanierte und nur "Das Ekel aus Säffle" genannt wurde. [...]

direkt zum Buch Maj Sjöwall, Per Wahlöö: Das Ekel aus Säffle auf deutsch erschienen: 1973

Der Sandmannvon Lars Kepler

89° bei 116 Stimmen

Stockholm. Ein junger Mann wird taumelnd auf einer Eisenbahnbrücke aufgegriffen. Wie sich herausstellt, wurde er vor 13 Jahren - noch als Kind - gekidnappt. Der Serienmörder Jurek Walter hat ihn damals entführt. Der sitzt nun aber schon seit sieben Jahren in der Psychiatrie in Isolationshaft. Für Kommissar Joona Linna heißt das: Es muss einen Komplizen geben! Joona bittet eine Kollegin, sich in die Psychiatrie einweisen zu lassen, denn jemand muss das Vertrauen des Serienmörders gewinnen. [...]

direkt zum Buch Lars Kepler: Der Sandmann auf deutsch erschienen: 2014

Und raus bist duvon Carin Gerhardsen

88° bei 10 Stimmen

Eine Wohnung in Södermalm, Stockholm. Zwei Kinder liegen neben ihrer Mutter im Bett, alle drei mit durchgeschnittener Kehle. Wer ist zu so etwas fähig? Zunächst verdächtigt Kommissar Sjöberg den Vater der Kinder. Als später auch noch ein Kollege spurlos verschwindet, stößt sein Ermittlerteam an die Grenzen der Belastbarkeit. Wer hat die Familie ermordet und was hat der verschollene Polizist mit dem Fall zu tun? Ein atemloser Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit setzt sich in Gang. [...]

direkt zum Buch Carin Gerhardsen: Und raus bist du auf deutsch erschienen: 2011

Wofür es sich zu sterben lohntvon Åsa Nilsonne

88° bei 4 Stimmen

Ein scheinbar leichter Fall für Monika Pedersen: Ein Junge wurde erstochen aufgefunden, und alles deutet auf einen Verdächtigen: Theo, einen äthiopischen Mitschüler des Opfers. Doch noch bevor Monika Pedersen ihn befragen kann, hat sich Theo mit seiner Mutter nach Addis Abeba abgesetzt. Also reist auch Monika nach Äthiopien, wo sie herausfindet, dass es eine Verbindung gibt zwischen dem toten Jungen und einem früheren Mord - und dass Theo und seine Mutter in höchster Gefahr schweben ... Wofür es sich zu sterben lohnt ist der fünfte Krimi in der Reihe mit der Stockholmer Polizistin Monika Pedersen. Die schwedische Autorin Åsa Nilsonne teilt eine Vorliebe mit ihrem berühmten Kollegen Henning Mankell, nämlich die für Afrika. Ihre Romane spielen zum Teil in einem der ärmsten Länder der Welt, in Äthiopien. Åsa Nilsonne hat dort einen Teil ihrer Kindheit verbracht und besucht das Land, so oft sie kann. Schon dieser kulturelle Sprung zwischen Afrika und Skandinavien verspricht Abwechslung und ein besonderes Flair. Nach ihrer Beinverletzung wird Monika Pedersen zunächst auf einer Halbtagsstelle beschäftigt. Mit ihrem ebenfalls halbtags arbeitenden und extrem unmotivierten Kollegen Bosse soll sie den Mord an einem 19-jährigen Schüler aufklären, der als gewalttätiger Krimineller und rücksichtsloser Macho galt.  Viele Personen hatten einen guten Grund, Juri zu erstechen. Mathildas Vater entdeckt in einem Pornomagazin ein Sexfoto mit Juri und seiner Tochter. Der Freund der Schulpsychologin Louise muss auf einem Schulvideo mit ansehen, wie Juri sein Mädchen brutal gegen die Wand drückt. Und der afrikanische Mitschüler Theo gibt ihm versehentlich ein Geheimnis preis, mit dem Juri ihn erpressen und erniedrigen kann. [...]

direkt zum Buch Åsa Nilsonne: Wofür es sich zu sterben lohnt auf deutsch erschienen: 2008

Todesfallevon Roslund und Hellström

88° bei 17 Stimmen

John Meyer Frey ist Orchestermusiker und spielt auf der Fähre Helsinki–-Stockholm. Eines Abends schlägt er einen betrunkenen Finnen zusammen, der eine Frau belästigt hat. Eigentlich nichts Ungewöhnliches auf diesen Fähren, doch als Kommissar Ewert Grens die Verletzungen des Mannes sieht, ermittelt er wie in einem Mordfall. John wird verhaftet, seine wahre Identität kommt ans Tageslicht: Er hat lange im Todestrakt in einem Gefängnis in Ohio gesessen. Er soll ein Mädchen vergewaltigt und getötet haben. John hat die Tat immer bestritten. Mithilfe zweier Mittelsmänner gelang dem Verurteilten seinerzeit die Flucht. Jahrelang lebte John unerkannt in Schweden, bis Ewert Grens ein unheilvolles Szenario in Gang setzt ... [...]

direkt zum Buch Roslund und Hellström: Todesfalle auf deutsch erschienen: 2008

Drei Sekundenvon Roslund und Hellström

88° bei 27 Stimmen

Er lebt ein Doppelleben. Das eine mit seiner Frau und den beiden kleinen Söhnen, für die er alles tun würde. Und das andere als Undercover-Agent, eingeschleust bei der polnischen Mafia, bei dem er jeden Tag sein Leben riskiert. Doch der neue Auftrag ist sein bisher gefährlichster: Er soll die Drogenmafia in einem Hochsicherheitsgefängnis kontrollieren. Der Auftrag kommt von seinen polnischen Freunden, aber auch seine schwedischen Kollegen sind mit dabei. Der Mann, der viele Namen hat, weiß, dass er jetzt allein ist, dass er in nur drei Sekunden tot sein kann, wenn seine Deckung auffliegt. Deshalb macht er einen Plan, den nur er kennt. [...]

direkt zum Buch Roslund und Hellström: Drei Sekunden auf deutsch erschienen: 2010

Die Springflutvon Cilla und Rolf Börjlind

87° bei 82 Stimmen

Eine laue Sommernacht im Jahre 1987. Es ist Vollmond im schwedischen Nordkoster. In der Nacht wird es eine Springflut geben – und einen brutalen Mord. Das Opfer: eine junge, hochschwangere Frau. Ihre Identität: unbekannt. Tom Stilton, der ermittelnde Polizeibeamte, zerbricht an diesem Fall. Er kann weder Motiv noch aussagekräftige Spuren finden. Die Tat bleibt ungesühnt ... 23 Jahre später: Eine Serie von feigen Angriffen auf Obdachlose erschüttert die Hauptstadt Stockholm. Die Ermittlungen verlaufen schleppend. Olivia Rönning, angehende Polizistin im zweiten Jahr ihrer Ausbildung, beobachtet das Geschehen aus der Distanz. Sie ist mit anderen Dingen beschäftigt. Sie soll einen »Cold Case« knacken - den Tod einer jungen Frau an einem Strand vor vielen Jahren klären. Ihr ist klar: Sie muss Tom Stilton finden. Doch der ist wie vom Erdboden verschluckt ... [...]

direkt zum Buch Cilla und Rolf Börjlind: Die Springflut auf deutsch erschienen: 2013

Tatmotiv unbekanntvon Annika Bryn

86° bei 9 Stimmen

Ein Mordanschlag versetzt ganz Schweden in Angst und Schrecken: Beatrice Chiquin, enge Mitarbeiterin der umstrittenen Justizministerin Karin Landberg, wird schwer verletzt in den Räumen der Ministerin aufgefunden. Handelt es sich um einen politischen Anschlag oder um persönliche Rache? Die Ermittlungen in Karin Landbergs engerem Umfeld führen die Kriminalkommisarin Margareta Davidsson wieder einmal in dunkelste menschliche Abgründe... Mit ihrem zweiten Krimi "Tatmotiv unbekannt" knüpft die schwedische Autorin Annika Bryn lose an den Vorgängerroman "Die sechste Nacht" an, indem sie drei Figuren einbindet, die in ihrem Debüt die Hauptrolle spielten. Dies ist insofern ungewöhnlich, als dass es sich nicht um ein Polizeiteam oder ähnliches handelt, sondern um drei Personen mit unterschiedlichem Background. Kriminalkommissarin Margareta Davidsson übernimmt die Ermittlungen bei einem Mordanschlag im Rosenbad, dem Gebäude, in dem in Stockholm ein Großteil der schwedischen Ministerien untergebracht ist. Eine enge Mitarbeiterin von Schwedens Justizministerin Karin Landberg wird in deren persönlichen Raum schwer verletzt aufgefunden. Das Motiv ist dabei nicht klar. War wirklich die aus Guatemala stammende Beatrice Chiquin gemeint, die in ihrer Heimat politisch sehr aktiv war und dort für ihre Überzeugung durch die Hölle gegangen ist, oder galt der Anschlag der Justizministerin selbst, die mit ihren Ansichten nicht überall auf Akzeptanz stößt? Und wie hat sich der Täter Zutritt zum abgesicherten Ministerium verschafft? [...]

direkt zum Buch Annika Bryn: Tatmotiv unbekannt auf deutsch erschienen: 2006

Eine andere Zeit, ein anderes Lebenvon Leif GW Persson

86° bei 50 Stimmen

Stockholm, Ende November: Kjell Eriksson, Mitglied des Statistischen Zentralbüros der Stadt, wird in seiner Wohnung erstochen aufgefunden. Die Ermittler Bo Jarnebring und Anna Holt fahnden nach dem Täter, doch ohne Erfolg. Ihre Recherchen ergeben, dass Eriksson ein Eigenbrötler, ein unangenehmer Zeitgenosse war, der kaum Freunde, aber umso mehr Feinde hatte. Die Polizei ist zunächst davon überzeugt, den Täter im privaten Umfeld des Opfers zu finden, und geht davon aus, dass es sich um einen Mord im Homosexuellen-Milieu handelt. Doch sämtliche Spuren verlaufen im Sand, die Ermittlungen werden schließlich eingestellt, und der Fall wird ungelöst zu den Akten gelegt. Erst als Kriminaldirektor Lars M. Johansson ins Spiel kommt, nimmt der Fall eine neue Wendung. Johansson, eigentlich mit einer ganz anderen Sache betraut, stößt beim Durchforsten der Akten auf Hinweise, die das Mordopfer Kjell Eriksson betreffen und den unscheinbaren Beamten in ein ganz anderes Licht rücken. Eriksson scheint eine bewegte politische Vergangenheit gehabt zu haben, die sich bis ins Jahr 1975 zurückverfolgen lässt: Damals wurde ein Anschlag auf die Deutsche Botschaft in Stockholm verübt. Ist das der Schlüssel zur Lösung des Falles? [...]

direkt zum Buch Leif GW Persson: Eine andere Zeit, ein anderes Leben auf deutsch erschienen: 2006

Coq Rougevon Jan Guillou

86° bei 56 Stimmen

Ein hoher Beamter der schwedischen Sicherheitspolizei, verantwortlich für die Terroristenbekämpfung, wird Opfer eines Attentats. Alle Spuren deuten auf einen Anschlag der PLO hin, dem weitere folgen sollen. Der Topagent Carl Gustav Gilbert Graf Hamilton alias "Coq Rouge" übernimmt die Ermittlungen und gerät sofort zwischen alle Fronten. [...]

direkt zum Buch Jan Guillou: Coq Rouge auf deutsch erschienen: 1988

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: