Dr. Watson – Ihr Krimi-Berater

Verehrter Leser, ich habe folgende Bücher für Sie gefunden:

Treffer: 11 – 20 von 60

Schauplatz: Italien / Rom
Zeit: ---
Genre: ---
Eigenschaften: ---
Autor: ---
Protagonist(en): ---
Seitenzahl: ---
Verlag: ---

Treffer 11 – 20

Die Feinde des Imperatorsvon John Maddox Roberts

88° bei 18 Stimmen

Gaius Julius Caesar hat einen monumentalen Plan: Er möchte den Kalender im ganzen Imperium reformieren und hat dafür Wissenschaftler aus der gesamten bekannten Welt in Rom versammelt. Mit Feuereifer machen sich die Astronomen an die Arbeit - bis einer von ihnen stranguliert aufgefunden wird. Als weitere Mordopfer folgen, bangen die verbleibenden Wissenschaftler um ihr Leben. Decius Caecilius Metellus muss mit viel Fingerspitzengefühl ermitteln - denn die Spuren, denen er folgt, sind delikat ... [...]

direkt zum Buch John Maddox Roberts: Die Feinde des Imperators auf deutsch erschienen: 2009

Mord im Atriumvon Lindsey Davis

88° bei 2 Stimmen

Die römischen Saturnalien sind eine Zeit wilder Feste und die ideale Gelegenheit, eine berüchtigte Feindin des Reiches im Triumphzug vorzuführen und den Göttern zu opfern. Doch der Gefangenen gelingt es zu fliehen. Ein Fall für unseren Freund Marcus Didius Falco, der sich einmal mehr seinem Erzrivalen gegenübersieht. [...]

direkt zum Buch Lindsey Davis: Mord im Atrium auf deutsch erschienen: 2011

Illuminativon Dan Brown

87° bei 2395 Stimmen

Ein Kernforscher wird in seinem Schweizer Labor ermordet aufgefunden. Auf seiner Brust finden sich merkwürdige Symbole eingraviert, Symbole, die nur der Harvardprofessor Robert Langdon zu entziffern vermag. Was er dabei entdeckt, erschreckt ihn zutiefst: Die Symbole gehören zu der legendären Geheimgesellschaft der "Illuminati". Diese Gemeinschaft scheint wieder zum Leben erweckt zu sein, und sie verfolgt einen finsteren Plan, denn aus dem Labor des ermordeten Kernforschers wurde Antimaterie entwendet... Leseprobe Der uralte und immer noch schwelende Zwist der Wissenschaft und der Kirche ist Hintergrund dieses spannenden und packenden Thrillers. Der Mord an einem Forscher des Forschungszentrums CERN in der Schweiz und der Diebstahl von hochgefährlicher Antimaterie bilden die Eröffnung dieses hochklassigen Buches. Robert Langdon, Harvardprofessor und Symbologe, wird von dem Direktor des Forschungsinstituts, Maxmilian Kohler, nach Genf gerufen, da der Leichnam des Getöteten mit einem uralten Symbol gebrandmarkt worden war. Das Wort "Illuminati" in einer Schrift, die es von jeder Seite aus lesbar machte, prangte auf der Brust des Ermordeten. [...]

direkt zum Buch Dan Brown: Illuminati auf deutsch erschienen: 2003

Der Frevel des Clodiusvon John Maddox Roberts

87° bei 75 Stimmen

Rom im Jahre 63 vor Christus: Ein Skandal erschüttert die Stadt. Beim Ritus der »Bona Dea«, bei dem nur verheiratete Frauen anwesend sein durfen, wird ein Mann entdeckt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem frechen Frevel und einer Serie von Morden, bei der die Opfer alle ein merkwürdiges Mal auf der Stirn tragen? Decius Caecilius Metellus nimmt die Fahrte auf - und schon bald kämpft er um sein Leben... Metellus kehrt von seiner Armeezeit in Gallien nach Rom zurück und findet dort Pompeius mit seinen Truppen vor den Stadttoren lagernd vor. Noch wird der ihm zustehende Triumphzug nach seinen Erfolgen im Orient von einer Mehrheit des Senates verweigert. Metellus besucht zunächst seinen Vater und dieser eröffnet ihm gleich zwei frohe Botschaften. Sein Kommandant in Gallien, Celer, will im kommenden Jahr einer von zwei Konsuln werden und möchte hierfür Metellus als seinen Wahlkampfhelfer gewinnen. Außerdem wurde Metellus unlängst in die Liste der Senatoren aufgenommen. Dennoch gibt es auch einen Wermutstropfen, denn Metellus' Intimfeind Clodius befindet sich noch immer in Rom und trachtet Metellus, wie dieser bald herausfinden soll, mehr denn je nach dem Leben. Celer bittet Metellus umgehend mit Mamercus Capito Kontakt aufzunehmen und diesen zu befragen, ob er im nächsten Jahr als zweiter Konsul kandidieren möchte. Natürlich behält sich Celer für diesen Fall die Richtlinienkompetenz vor. Wenig später findet im Hause Capitos ein großer Empfang statt, zu dem auch Metellus geladen wird. Während des umfangreichen Essens ruft ein Diener Capito nach draußen, da er einen Besucher empfangen möchte. Kurz darauf hören die Gäste eine hitzige Auseinandersetzung, einen Schrei und finden Capito ermordet auf dem Boden liegend vor. Als Metellus sich zum Tatort begeben will, weist ihn sein Sklave Hermes darauf hin, dass sein Nebenmann am Tisch, ein Helfer Clodius', ihn umbringen wollte, in dem er die vor ihm befindlichen Gebäckstücke mit Gift versehen hat. Metellus nimmt einen Keks als Beweisstück mit und wenig später bestätigt sein Freund, der Arzt Asplekiodes, den Verdacht von Hermes. Die Befragung von Capitos Diener ergibt derweil keinerlei Hinweise auf den Täter, da dieser sein Gesicht mit einem Umhang verhüllt hielt. Lediglich der Torwächter muss ihm beim Einlassen gesehen haben, doch dieser wurde ebenfalls ermordet. Hermes folgt dem Tischnachbarn von Metellus auf dessen Heimweg und muss zu seiner Überraschung feststellen, dass dieser nicht zum Haus von Clodius, sondern zu dem Haus von Celer geht. Dies hat allerdings nicht viel zu bedeuten, denn Celer ist mit Clodia, Clodius Schwester verheiratet... [...]

direkt zum Buch John Maddox Roberts: Der Frevel des Clodius auf deutsch erschienen: 1992

Bluthundvon Derek Haas

87° bei 2 Stimmen

Profikiller Columbus hat es nach dem Mord an seinem Vater nach Rom verschlagen. Auch dort erhält er neue Aufträge, und das Leben scheint es gut zu meinen: Er verliebt sich in eine junge Italienerin. Doch dann wird sein Auftraggeber erschossen, und Columbus erfährt, ein anderer Profi ist auf ihn angesetzt worden. Ein gnadenloses Duell der Killer beginnt. [...]

direkt zum Buch Derek Haas: Bluthund auf deutsch erschienen: 2011

Die Elfenbeinmaskevon James Twining

87° bei 5 Stimmen

Rom. Drei Männer werden auf brutale Weise umgebracht. Die Morde wirken inszeniert - alle weisen sie Parallelen zu Gemälden des arockmalers Caravaggio auf. Las Vegas. Bei einem verdeckten Einsatz wird Toms Partnerin Jennifer erschossen. Sie soll ein gestohlenes Bild in Empfang nehmen. Das Bild, um das es geht: ein seit langem vermisstes Gemälde von Caravaggio. Eine heiße Spur führt nach Rom - zu einem teuflischen Bündnis, das über Leichen geht... [...]

direkt zum Buch James Twining: Die Elfenbeinmaske auf deutsch erschienen: 2010

Bronzeschattenvon Lindsey Davis

87° bei 14 Stimmen

Marcus Didius Falco, Privatdetektiv im Römischen Reich, den Lesern der "Silberschweine" bereits bekannt, ist auf der Jagd nach den Verschwöreren gegen Kaiser Vespasian. Was ihm während seiner Verfolgungsjagden alles widerfährt, wird hier von Lindsey Davis, die die historischen Fakten gründlichst recherchiert hat, aufs vergnüglichste geschildert. [...]

direkt zum Buch Lindsey Davis: Bronzeschatten auf deutsch erschienen: 1992

Römische Liebevon Andrea Isari

86° bei 3 Stimmen

Alessio Consorte, Mitinhaber eines italienischen Meinungsforschungsinstituts, wird tot aufgefunden. Alles sieht nach Selbstmord aus, doch seine Frau hat erhebliche Zweifel. Der Fall ist besonders brisant, denn Consortes TV-Sendung stand im Brennpunkt der Medien, während in Italien der Wahlkampf tobt. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf zwei Frauen: Consortes behinderte Gattin Federica und seine Geschäftspartnerin Rita. Zunächst scheint es, als hätte die drei eine enge Freundschaft verbunden. Aber beim Blick hinter die Kulissen eröffnet sich Leda ein ganz anderes Bild, und es verdichten sich die Hinweise darauf, dass die Mafia ihre Finger im Spiel gehabt haben könnte. [...]

direkt zum Buch Andrea Isari: Römische Liebe auf deutsch erschienen: 2009

Die toten Kurtisanen des Kaisersvon Paul Doherty

86° bei 4 Stimmen

Rom 313: Das Dienstmädchen Claudia ist gewitzt und klug, doch als sie im Auftrag der Kaiserinmutter spionieren soll, wird ihr angst. Schon die vierte Kurtisane des Kaisers wird ermordet. Claudia soll den Täter und möglichst seine Auftraggeber finden. Haben die Christen etwas damit zu tun? Claudia entlarvt schließlich einen Mann, der auf andere Weise als sie zum Werkzeug der Mächtigen wurde. Ein farbenprächtiger Roman zur Zeit Konstantins des Großen, mit einer liebenswürdigen Heldin, die sich durch einen scharfen Verstand und einen starken Willen auszeichnet. [...]

direkt zum Buch Paul Doherty: Die toten Kurtisanen des Kaisers auf deutsch erschienen: 2004

Der Tod des Sokratesvon Iain Pears

86° bei 1 Stimmen

Jonathan, englischer Kunsthändler mit Wohnsitz in Rom, transportiert aus Gefälligkeit ein höchst mittelmäßiges Bild von Paris nach Rom. Doch irgend etwas stimmt nicht mit diesem 'Tod des Sokrates'. Zwei potentielle Käufer werden umgebracht. Und ehe er und seine Freundin, Polizistin im Kunstraubdezernat, es sich versehen, geraten sie in eine komplizierte und tragische Geschichte. [...]

direkt zum Buch Iain Pears: Der Tod des Sokrates auf deutsch erschienen: 1995

Seite:

« zurück zu Dr. Watsons Eingabemaske

Seiten-Funktionen: