Die neuesten Lesermeinungen

Lesermeinung zu von Datum
Lesermeinung zu von Datum
Maigret und die alten Leute (Georges Simenon)
Leider kommt in dieser Liste, nicht der Band mit den 28 Maigret Geschichten vor. Der Diogenes Verlag hat einen schönen Sammelband herausgegeben. Ebenfalls im Diogenes Verlag erschienen ein Sammel
Torsten Janssen 17.10.2017, 17:08 Uhr
Durst (Jo Nesbø)
Ich habe mich gefreut, dass Harry Hole zurück ist. Den ersten Teil des Buches fand ich dann auch sehr gut, gegen Ende wurde es etwas schwächer und die ganzen Verquickungen wirkten für m
Georg Altvater 17.10.2017, 16:59 Uhr
Blutzeuge (Tess Gerritsen)
In Boston werden grausame Morde verübt. Als man die Leiche einer junge Frau findet, hält diese ihre Augäpfel in den Händen. Kurz darauf wird einer toter junger Mann aufgefunden, in
leseratte1310 17.10.2017, 16:14 Uhr
Bretonisches Leuchten (Jean-Luc Bannalec)
Ich habe mich wie jedes Jahr im Sommer auf den neuen Roman sehr gefreut, da die Krimmis zu meinen Sommerferien in der Bretagne gehören. Die Beschreibung der Landschaft und das Leben im Hotel eri
velobonn 17.10.2017, 11:00 Uhr
Hades (Candice Fox)
Ohne Zweifel ist "Hades" spannend und flott zu lesen. Aber die Parallelen zu "Dexter" sind so offensichtlich, daß ich hier kein wirklich positives Urteil abgeben kann. Erstau
IlseS 17.10.2017, 04:23 Uhr
Verheißung (Jussi Adler-Olsen)
Die ersten drei Bände habe ich schnell durchgelesen, Band vier dann mehrere Monate Lesezeit, Band 5 schon fast 6 Monate.kann mich der Meinung des Rezensenten anschließen, ebenso wie die Mei
nebbomuck 16.10.2017, 22:47 Uhr
Knochensplitter (Stuart MacBride)
Auch der siebte Roman um den Detective Sergeant Logan McRae entführt den Leser dieses Thrillers in das nördliche Aberdeen und zu dessen Polizeieinheit, welche wirklich einen ziemlich rü
benfi 16.10.2017, 17:36 Uhr
Sieh ihnen nicht in die Augen (Aino Trosell)
Die Kritik der des Vorredners betreffend Dalarna ist zwar richtig; die Atmosphäre in den Bergen, wie sie im Roman geschildert wird, trifft für Nordschweden aber auch gut zu. Interessant ist
plusundminus 16.10.2017, 09:24 Uhr
Der Sinn des Todes (Val McDermid)
Bin sehr enttäuscht! Die Story - naja, spannend ist was anderes. Die Figuren bleiben blass, viele Klischees usw. Was mich aber am meisten gestört hat, ist die Sprache: zahlreiche Fehler, gr&
Sammy 16.10.2017, 09:19 Uhr
Tod auf der Piste (Nicola Förg)
ich fand das Buch am Anfang sehr lesenswert stellte jedoch im Lauf der Geschichte fest das anscheind nur Frauen aus einem geerbten Bauernhof in der Lge sind die welt riichtig zu beurteilen. Sie kann m
franz Rauch 15.10.2017, 22:21 Uhr
Seite:
  1. vorherige
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4

Seiten-Funktionen: