Pablo Tusset

Pablo Tusset ist ein Pseudonym des spanischen Schriftstellers David Homedes Cameo, geboren 1965 in Barcelona; er arbeitete als Maurergehilfe, Möbelpacker, Straßenverkäufer, Nachtwächter, Tankwart, Grafiker und Literaturkritiker. Seit dem Erfolg seines zweiten Romans meidet er jeglichen Kontakt mit der Presse.

Krimis von Pablo Tusset:

Das Beste, was einem Croissant passieren kann
(2001)
Lo mejor que le puede pasar a un cruasan
Im Namen des Schweins Rezension
(2006)
En el nombre del cerdo
Sakamura, Corrales und die lachenden Leichen
(2009)
Sakamura, Corrales y los muertos rientes
Oxford 7
(2011)
Oxford 7
Franz y Greta (als David Cameo)
(2014)
Sakamura y los turistas sin karma
(2017)

Seiten-Funktionen: