Nic Pizzolatto

Nic Pizzolatto wurde in New Orleans geboren und ist in Lake Charles, Louisiana, aufgewachsen. Bereits an der Universität erhielt er zahlreiche Auszeichnungen für sein Schreiben und war später auch als Dozent tätig. 2006 erschien seine Kurzgeschichtensammlung »Between here and the yellow sea«, die im gleichen Jahr auf der Longlist des Frank O’Connor International Short Story Awards stand. Seit 2010 ist Pizzolatto ebenfalls als Drehbuchautor tätig, u. a. für »The Killing « und die hoch gelobte HBO-Serie »True Detective«

Krimis von Nic Pizzolatto(in chronologischer Reihenfolge):

Galveston
Galveston (2010)

Seiten-Funktionen: