Neil Cross

Neil Cross wurde am 2. September 1969 in Bristol/England geboren und wuchs in Edinburgh und Bristol auf. Nach seinem Studium an der University of Leed arbeitete er im Verlagswesen.

Er veröffentlichte mehrere Romane und arbeitet als Drehbuchautor für das Fernsehen, u.a. schrieb er das Drehbuch zur BBC-Erfolgsserie :Luther9, die ab Frühjahr 2012 sonntags um 22.15 Uhr im ZDF zu sehen ist.

Seit 2002 lebt Neil Cross mit seiner Frau und zwei Söhnen in Wellington/Neuseeland.

Krimis von Neil Cross:

  • (1998) Mr. In-between
  • (1999) Christendom
  • (2002) Nowhere, forever
  • (2003) Holloway falls
  • (2004) Always the sun
  • (2007) Natural history
  • (2008) Vergraben
    Burial
  • (2010) Gefangen Rezension
    Captured

Mehr über Neil Cross:

Seiten-Funktionen: