Mord im Frühcafé von Michael Koglin

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 bei Hamburger Abendblatt.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Hamburg, 1990 - 2009.
Folge 1 der Omen-Serie.

  • Hamburg: Hamburger Abendblatt, 2000. Schwarze Hefte 23. ISBN: 3921305969. 64 Seiten.

'Mord im Frühcafé' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Brisantes Thema im Frühcafé eines privaten Hamburger TV-Senders: Es geht um Obdachlose in der City. Großinvestor Stenzel will, dass die Menschen nicht vertrieben werden. Aber es gibt ganz andere Meinungen. Vor laufender Kamera fällt ein Schuss. Eine Kugel für Stenzel. Ein Obdachloser hat die Szene beobachtet. Es ist der Mann, den sie Omen nennen. Es soll nicht der einzige Mord bleiben.

Ihre Meinung zu »Michael Koglin: Mord im Frühcafé«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Mord im Frühcafé

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: