Mechtild Borrmann

Mechtild Borrmann

Mechtild Borrmann wurde 1960 geboren und lebt in Bielefeld. Ihre Kindheit und Jugend verbrachte sie in Kleve am Niederrhein. Sie arbeitete u.a. als Tanz- und Theaterpädagogin. Heute ist sie Inhaberin eines Restaurants in der Bielefelder Altstadt und wohnt in der Nähe des Teutoburger Walds.

Krimis von Mechtild Borrmann(in chronologischer Reihenfolge):

Wenn das Herz im Kopf schlägt (2006)
Morgen ist der Tag nach gestern (2007)
Mitten in der Stadt (2009)
Wer das Schweigen bricht (2011)
Der Geiger (2012)

Mehr über Mechtild Borrmann:

Seiten-Funktionen: