Matthew Stokoe

Matthew Stokoe, 1959 in England geboren, verbrachte sein bisheriges Leben zwischen England, den USA, Neuseeland und Australien. Er spielte als Gitarrist in verschiedenen Bands, studierte angewandte Volkswirtschaft und unterstützte die englische Staatsanwaltschaft durch seine Mitarbeit beim Crown Prosecution Service. Matthew Stokoe ist der Autor von drei Romanen und dem Drehbuch zu einem Kurzfilm.
Stokoe lebt heute in einem Vorort von Sydney.

Krimis von Matthew Stokoe(in chronologischer Reihenfolge):

Little-House-on-the-Bowery:
Kühe
Cows (1998)
High Life
High life (2002)
Empty mile
Empty mile (2010)

Seiten-Funktionen: