Mary Wings

Die bekennende Lesbe Mary Wings, am 14. April 1949 in Chicago geboren, machte Schlagzeilen, als sie 1973 den ersten lesbischen Untergrund-Comic »Coming out comix« veröffentlichte, dem zwei weitere folgten.
Am bekanntesten ist ihre Krimi-Reihe mit der lesbischen Privatdetektivin Emma Victor, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde.
Sie war Mitorganisatorin des internationalen schwul-lesbischen Filmfestivals »Frameline« in San Francisco und produzierte mit dem Historiker Eric Garber einen Film über Greta Garbo.
Heute lebt die Autorin in San Francisco, gibt Schreibworkshops und arbeitet als Journalistin und Autorin zu Themen schwul-lesbischen Lebens. Einen Teil ihrer Zeit verbringt sie in ihrem Studio in San Miguel de Allende/Mexiko mit Malen.

Krimis von Mary Wings

Seiten-Funktionen: