Die alte Dame von Mary Roberts Rinehart

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1942 unter dem Titel Haunted lady, deutsche Ausgabe erstmals 1953 bei Scherz.
Ort & Zeit der Handlung: USA, 1930 - 1949.

  • New York; Toronto: Farrar & Rinehart, 1942 unter dem Titel Haunted lady. 275 Seiten.
  • Bern: Scherz, 1953. Übersetzt von Dolly Landolt. 191 Seiten.
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1986. Übersetzt von Dolly Landolt. ISBN: 3-502-51042-3. 176 Seiten.

'Die alte Dame' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Die Familie hat eigentlich alles, was man zum Leben braucht: Geld, gesellschaftliches Ansehen, Einfluss. Einem indes scheint das nicht zu reichen. Jedenfalls fällt die »große alte Dame« des Clans einem rätselhaften Mord zum Opfer. Und da zeigt es sich, wie fein diese Gesellschaft wirklich ist.

Ihre Meinung zu »Mary Roberts Rinehart: Die alte Dame«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die alte Dame

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: