Der große Fehler von Mary Roberts Rinehart

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1940 unter dem Titel The great mistake, deutsche Ausgabe erstmals 1988 bei DuMont.
Ort & Zeit der Handlung: USA, 1930 - 1949.

  • New York; Toronto: Farrar & Rinehart, 1940 unter dem Titel The great mistake. 365 Seiten.
  • Köln: DuMont, 1988. Übersetzt von Sascha Mantscheff. ISBN: 3-7701-1882-0. 341 Seiten.
  • Köln: DuMont, 2002. Übersetzt von Sascha Mantscheff. ISBN: 3832167056. 341 Seiten.

'Der große Fehler' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Am Swimming-Pool des riesigen Maud-Wainwright-Hauses in Beverly Hills wird ein toter Mann aufgefunden, kurz nachdem Pat – die Ich-Erzählerin – als Hausdame eingestellt worden ist. Der Mord verändert das Leben von Maud, ihrem Sohn Tony aus erster Ehe und Pat schlagartig. Ein düsteres Geheimnis aus der Vergangenheit lastet über dem »Kloster«-Haus, das erst nach einer Reihe von Morden aufgeklärt werden kann.

Ihre Meinung zu »Mary Roberts Rinehart: Der große Fehler«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Der große Fehler

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: