Martin Calsow

Martin Calsow, Jg. 1970, wuchs am Rande des Teutoburger Waldes auf. Nach seinem Zeitungsvolontariat arbeitete er bei verschiedenen deutschen TV-Sendern in Köln, Berlin und München. Ein langer Aufenthalt im Nahen Osten führte ihn schließlich zum Schreiben. Er lebt heute mit seiner Frau Insa am Tegernsee. [Quelle: Aufbau Verlag]

Krimis von Martin Calsow(in chronologischer Reihenfolge):

Andreas-Atlas:
Atlas - Alles auf Anfang (2015)
Atlas - Frei zum Abschuss (2016)
Quercher:
Quercher und die Thomasnacht (2013)
Quercher und der Volkszorn (2014)
Quercher und der Totwald (2015)
Quercher und das Seelenrasen (2016)
Lilith-/-Jan-Kistermann:
Der Lilith Code (2011)
Die Lilith Verheißung (2012)

Mehr über Martin Calsow:

Seiten-Funktionen: