Puppenrache von Manuela Martini

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2011 bei Arena.

  • Würzburg: Arena, 2011. ISBN: 978-3401065519. 256 Seiten.

'Puppenrache' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Sara glaubt sich in Sicherheit – bis sie eines Abends ihn sieht. Hals über Kopf verlässt sie die Stadt. Und tatsächlich: Er ist aus dem Gefängnis geflohen und hat nur ein Ziel: sich an Sara zu rächen. Als Stephen sich auf die Suche nach seiner plötzlich verschwundenen Freundin macht, kommt er Saras Vergangenheit auf die Spur und bringt dabei Dinge ans Licht, die besser für immer im Dunkeln geruht hätten.

Ihre Meinung zu »Manuela Martini: Puppenrache«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Lena zu »Manuela Martini: Puppenrache« 23.11.2013
Das Buch ist der absolute Hammer!! Als Thriller-Neuling bin ich total begeistert, habe es auf fünf Tage gelesen! Man kann einfach nicht aufhören! Ich würde es nicht nur Jugendlichen empfehlen, auch Erwachsene können damit etwas anfangen, es ist einfach für jede Altersklasse perfekt! Ich bin begeistert, danke für diesen tollen Psycho-Thriller!
Ihr Kommentar zu Puppenrache

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: