Doppelte Deckung von Liza Cody

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1991 unter dem Titel Backhand, deutsche Ausgabe erstmals 1991 bei Goldmann.
Ort & Zeit der Handlung: , 1990 - 2009.
Folge 6 der Anna-Lee-Serie.

  • London: Chatto & Windus, 1991 unter dem Titel Backhand. 272 Seiten.
  • München: Goldmann, 1991. Übersetzt von Regina Rawlingson. ISBN: 3-442-41259-5. 316 Seiten.
  • München: Goldmann, 1993. Übersetzt von Regina Rawlingson. ISBN: 3-442-05810-4. 316 Seiten.

'Doppelte Deckung' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Die Londoner Detektivin Anna Lee ist in der Krise: Ihr Job macht ihr keinen Spaß mehr, sie hat Ärger mit ihrem Freund, und ihr droht die Kündigung ihrer geliebten Wohnung. Da kommt das Angebot der extravaganten Amerikanerin Lara Crowther gerade recht. Anna nimmt an – und gerät in die machtvollen Kreise des organisierten Verbrechens.

Ihre Meinung zu »Liza Cody: Doppelte Deckung«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Doppelte Deckung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: