Der Löwe der Gerechtigkeit von Leena Lehtolainen

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2011 unter dem Titel Oikeuden jalopeura, deutsche Ausgabe erstmals 2013 bei Kindler.
Folge 2 der Die-Leibwächterin-Serie.

  • Helsinki: Tammi, 2011 unter dem Titel Oikeuden jalopeura. 333 Seiten.
  • Berlin: Kindler, 2013. Übersetzt von Gabriele Schrey-Vasara. ISBN: 978-3-463-40633-6. 352 Seiten.

'Der Löwe der Gerechtigkeit' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Der Europol-Agent David Stahl ist untergetaucht. Die junge finnische Leibwächterin Hilja besucht ihren Geliebten in seinem Versteck in Italien. Einen Tag später ist David spurlos verschwunden, in seiner Wohnung liegt ein toter Mann. David steht unter Mordverdacht. Zurück in Finnland, vertraut Hilja sich Teppo Laitio an, dem eigenwilligen, zigarrenrauchenden Kommissar, der sich selbst gern als «Löwe der Gerechtigkeit» bezeichnet. Hilja und Teppo begeben sich auf Spurensuche und geraten dabei ins Visier des organisierten Verbrechens, in einen Strudel aus Macht, Gewalt und Korruption. Was sie entdecken, lässt Hilja an Davids Loyalität und Liebe zweifeln. Und plötzlich erscheint auch ihre eigene Vergangenheit in einem ganz neuen Licht &

Ihre Meinung zu »Leena Lehtolainen: Der Löwe der Gerechtigkeit«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Leser zu »Leena Lehtolainen: Der Löwe der Gerechtigkeit« 02.05.2014
Das Buch ist leider langweilig - ich bin über die ersten dreissig Seiten nicht hinausgekommen, dann habe ich mich gefragt, wofür ich mir das antun soll. Das erste Buch war vergleichsweise noch interessant und überraschend, bei der Fortsetzung ging wohl der Stoff aus. Teil drei werde ich mir wohl ersparen.
Ihr Kommentar zu Der Löwe der Gerechtigkeit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: