Die Apostelin von Laurie R. King

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1995 unter dem Titel A monstrous regiment of women, deutsche Ausgabe erstmals 1997 bei Rowohlt.

  • New York: St. Martin’s Press, 1995 unter dem Titel A monstrous regiment of women. 319 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1997. Übersetzt von Eva Malsch. ISBN: 3-499-22182-9. 319 Seiten.

'Die Apostelin' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Mary Russell und Sherlock Holmes, der wohl eingeschworenste Junggeselle der Weltliteratur, haben geheiratet. Aber statt die Familienidylle zu pflegen, ist das Paar wieder mit einem Mordfall beschäftigt. Die angesehene Archäologin Dorothy Ruskin wird das Opfer eines kaltblütigen Verbrechens. Mußte die resolute Frau sterben, weil sie sich im Besitz einer mysteriösen Papyrusrolle befand, die anscheinend von der biblischen Maria Magdalena stammte.

Ihre Meinung zu »Laurie R. King: Die Apostelin«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

dennis-dominic zu »Laurie R. King: Die Apostelin« 31.01.2012
Ich persönlich finde die idee von einer heirat holmes eher ungeschickt gewählt.
denn holmes sagte selbst die liebe verträgt sich nicht mit der von ihm hochgeschätzten vernunft.
gut geschrieben, keine frage aber dennoch ungeschickt gewählt.
ich schreibe nun nur weiter weil ich wneigstens 300 zeichen brauche und meine meinung ließe sich mit 239 genau dalegen
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Maria-Luise zu »Laurie R. King: Die Apostelin« 24.05.2009
So Sherlock Holmes hat geheiratet, hat ja auch lange damit gewartet. Die Idee finde ich originell und der zweite Band dieser Reihe hat mich auch überzeugt. Die Autorin kann ihr Studium der Religionen nicht verleugnen, aber sie verpackt ihr Wissen so geschickt, dass es nie langweilig wird. Ich freue mich auf den nächsten Band.
Ihr Kommentar zu Die Apostelin

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: