Klaudia Jeske

Klaudia Jeske wurde 1964 in Hamburg geboren und wuchs in Norddeutschland auf. Berufliche Stationen waren u. a. die Banken- und die Werbebranche sowie der Journalismus. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie im Hamburger Speckgürtel. Die Idee zum ersten Krimi Erben ist menschlich entstand während eines Schreibkurses unter der Leitung von Regula Venske. Klaudia Jeske ist Mitglied der Hamburger Autorengruppe­ Mörder Klüngel und bei den Mörderischen Schwestern.

Krimis von Klaudia Jeske:

Seiten-Funktionen: