Kevin Brooks

Kevin Brooks wuchs in einem kleinen Ort namens Pinhoe in der Nähe von Exeter/Südengland auf. Er studierte in Birmingham und London, arbeitete u.a. als Tank­­­wart, im Staatsdienst, als Verkäufer im Londoner Zoo und als Hand­lan­ger in einem Krematorium. Sein Debütroman Martyn Pig wurde direkt mit Preisen überhäuft, zahlreiche Jugendromane folgten. 2011 veröffentlichte er seinen ersten Kriminalroman für Erwachsene und schuf seinen Serienhelden John Craine. Heute lebt er als freier Schriftsteller zusammen mit seiner Frau Susanne Williams in Yorkshire im Norden Englands.

Krimis von Kevin Brooks(in chronologischer Reihenfolge):

Travis-Delaney:
Travis Delaney - Was geschah um 16:08?
The ultimate truth (2014)
Travis Delaney - Wem kannst du trauen?
The danger game (2014)
Travis Delaney - Um Leben und Tod
The snake trap (2015)
Johnny-Delgado:
Johnny Delgado - Im freien Fall
Private detective (2006)
Johnny Delgado - Der Mörder meines Vaters
Like father, like son (2006)
John-Craine:
Schlafende Geister
A Dance of Ghosts (2011)
Bis es dunkel wird
Until The Darkness Comes (2012)
Gefangen im Nichts
Wrapped in white (2013)
Martyn Pig
Martyn Pig (2002)
Lucas
Lucas (2003)
Finn Black - Der falsche Deal
Bloodline (2004)
Kissing the rain
Kissing the rain (2004)
Candy
Candy (2005)
I see you Baby...
I see you baby... (2005)
The road of the dead
The road of the dead (2006)
Being
Being (2008)
Black Rabbit Summer
Black Rabbit Summer (2008)
Killing god
Killing god (2009)
iboy
iBoy (2010)
Live fast, play dirty, get naked
Naked (2011)
Bunker Diary
The Bunker Diary (2013)
Born Scared
Born scared (2016)

Seiten-Funktionen: