Jack Taylor fährt zur Hölle von Ken Bruen

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2003 unter dem Titel The Magdalen Martyrs, deutsche Ausgabe erstmals 2010 bei Atrium.
Folge 3 der Jack-Taylor-Serie.

  • Dingle: Brandon, 2003 unter dem Titel The Magdalen Martyrs. 308 Seiten.
  • Zürich: Atrium, 2010. Übersetzt von Harry Rowohlt. 301 Seiten.
  • München: dtv, 2013. Übersetzt von Harry Rowohlt. 304 Seiten.

'Jack Taylor fährt zur Hölle' ist erschienen als

In Kürze:

»Das Mädchen rief einen Gott an, der es schon so lange verlassen hatte. Die Nonne hob den Rosenkranz zu einem letzten und tödlichen Schlag.«In den 50er-Jahren wurden im Magdalenenstift Mädchen misshandelt, und erst kürzlich ist der Skandal entdeckt worden. Nun soll Jack Taylor eine Frau finden, die den Mädchen damals zur Flucht verholfen hat. Und zu dem ersten Fall gesellt sich bald ein zweiter …Wieder in Bestform erkundet Jack die düstersten Ecken Galways.

Ihre Meinung zu »Ken Bruen: Jack Taylor fährt zur Hölle«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Mike The Mechanic zu »Ken Bruen: Jack Taylor fährt zur Hölle« 04.12.2010
Warum gibt es zu diesem hervorragenden Buch keine Rezension?
Die unnachahmliche Sprache und die geniale Übersetzung machen diesen Roman zu einem absolut genußvollen Lesevergnügen. Jeder Satz und jede Zeile sind aus Gold und Präsenz gestaltet. Mit Liebe zur Figur, zum Stoff und zur einzigartigen Satzmelodie. Die Hauptfigur ist so voller Ecken, Kanten und Narben das sie liebenswerter und sympathischer erscheint als sogenannte normale Menschen, dazu kommt eine außerordentliche Schlagfertigkeit und eine Fülle von selbstironischen und zynischen Sprüchen. Damit kann sich Jack Taylor auf jeden Fall mit den großen Privat Eyes der Hardboiled Noir Literatur messen.
Ihr Kommentar zu Jack Taylor fährt zur Hölle

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: