Kate Charles

Kate Charles ist das Pseudonym von Carol Chase (ursprünglich Carol Fosher). Sie wurde 1950 Cincinnati geboren und zog mit ihrer Familie nach Bloomiongton, Illinois, als sie zehn war. Nach ihrem Studium hat sie als Bibliothekarin und für den Rundfunk gearbeitet. Kate Charles lebt seit 1985 mit ihrem Mann Rory und ihren Hunden in Bedford, England. Ihr Hobby sind viktorianische Kirchen und ihre Geschichte.

Krimis von Kate Charles:

Lucy Kingsley & David Middleton-Brown-Reihe:
Die Saat der Lüge
(1991)
A drink of deadly wine
Die Schlingen des Bösen
(1992)
The snares of death
In der Stille der Nacht
(1993)
Appointed do die
Die Feinde der Priesterin
(1994)
A dead man out of mind
Böse Engel
(1995)
Evil angels among them
Callie Anson-Reihe:
Wer Böses sucht
(2005)
Evil intent
Schuldig, wer vergisst
(2007)
Secret sins
Deep waters
(2009)
False tongues
(2015)
Im Netz des Bösen
(1998)
Unruly passions
Strange children
(1999)
Im Namen des Vaters
(2000)
Cruel habitations
Through a glass, darkly and other stories
(2013)

mehr über Kate Charles:

Seiten-Funktionen: