Katarzyna Bonda

Katarzyna Bonda, 1977 in Hajnówka geboren, arbeitete nach ihrem Studium der Publizistik an der Universität Warschau mehrere Jahre als Journalistin und Dokumentarfilmerin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. 2007 debütierte sie mit dem Roman Sprawa Niny Frank (Der Fall Nina Frank), für den sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Weitere Romane sowie zwei Sachbücher folgten. Katarzyna Bonda zählt heute zu den meist verkauften Autorinnen Polens. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Warschau. [Quelle: randomhouse.de]

Krimis von Katarzyna Bonda(in chronologischer Reihenfolge):

Sasza-ZaBuska:
Das Mädchen aus dem Norden
Pochlaniacz (2014)

Seiten-Funktionen: